Router-Statustool - Endlich was für den Vigor gefunden!

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon deMattin » Mo 29.10.2001 - 00:44

Hallo Zusammen,

Ich habe da endlich ein Router-Tool entdeckt, dass auch an den Vigor anpassbar ist.

Das Teil heißt zwar Barricade-Monitor, aber nach Anpassung der ini-Datei für den Vigor heißt es Draytek-Monitor ;)

Mit dem Tool kann man:
1. den Online-Status sehen (Systray-Button),
2. die eigene Wan- und Lan-IP anzeigen lassen,
3. Zusatzinfos (WinIPConfig) anzeigen lassen,
4. Verbindung beenden,
5. Verbindung aufbauen,
6. Verbindung halten,
7. andere dynamische DNS-Dienste nutzen,
8. seine WAN-IP per ftp hochladen,
9. das Routerinterface direkt aufrufen.

Und das Geniale:
Das Tool ist für private Nutzung FREEWARE!
Unter: http://www.frifra.de kann es heruntergeladen werden

Aus der Datei "barrmon.zip" (Original-Archiv) sind die beiden Dateien "BarrMon.exe" und "BarrMon.hlp" ins Windows-Hauptverzeichnis zu entpacken.
Dann kopiert ihr noch meine angepasste "BarrMon.ini" ebenfalls ins Windows-Hauptverzeichnis.

ERST DANN DAS TOOL STARTEN!

Beim ersten Start des Tools werden noch einige Parameter abgefragt.
Wichtig ist hier bei der Router IP, dass diese in der Form:
admin:DEINPASSWORT@192.168.1.1
einzugeben ist.
Als IP kommt selbstverständlich eure Router IP dahin (192.168.1.1 ist die default-ip des Vigor)
Die Updaterate nicht zu hoch stellen! 10-20 Sekunden sollten ausreichen und der Router wird dann weniger belastet.

Das war's dann schon.
Von nun an könnt ihr im Systray sehen, wann ihr online seid und eine nette Frauenstimme sagt euch zusätzlich, wenn sich an dem Status was ändert.

Nach ersten Tests muss das Programm im Windows-Verzeichnis liegen bzw. das Tool kopiert sich von alleine dahin, wenn es aus einem anderen Ordner gestartet wurde.

Ich habe bisher nur eine ini-Datei für DSL gemacht.
Man kann leider mit dem Tool nur einen Status überwachen.
Also entweder DSL oder ISDN.
Da der Vigor für ISDN 2 Kanäle nutzen kann (er nimmt immer den gerade freien für eine Verbindung), ist die Anpassung für ISDN etwas schwieiger.
Wenn Interesse besteht, mach ich das aber auch noch für ISDN (ist nicht ganz trivial, aber auch nicht soo schwer).

Meine ini-Datei müßte eigentlich auch für den 2000er direkt laufen, aber das müßte jemand von euch mal testen.

Achja - die ini-Datei ist für die 1.08er Firmware der 2200er-Reihe in englisch.
Es kann sein, dass es bei deutscher Firmware nicht läuft.
Auf der 1.07er englisch müßte es aber auch noch gehen, weil das Statusfenster sich nicht geändert hat.

Meine ini-Datei und die Anleitung findet ihr auf:
http://www.vigor-users.de (ehem. http://people.freenet.de/vigortool ist nicht mehr online)
unter dem Menüpunkt "Statustools".

Das Tool bekommt ihr direkt über
[url=http://www.frifra.de/download/online/barrmon.zip

Viel]http://www.frifra.de/download/online/barrmon.zip

Viel[/url] Spass damit!

Selbstverständlich kann ich keine Gewähr für die Funktion übernehmen - bei mir läuft's jedenfalls jetzt seit 15 Stunden problemlos.

Gruß,
Martin

(Geändert von deMattin um 6:01 pm am Okt. 29, 2001)


(Geändert von deMattin um 9:20 pm am Dez. 9, 2001)
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon egn » Mo 29.10.2001 - 09:48

Hallo,

kannst Du bitte das .ini hier posten? Der ftp Server bleibt leider beim dir hängen.

Danke
Emil
egn
User
 
Beiträge: 10
Registriert: So 28.10.2001 - 14:26

Beitragvon lupus359 » Mo 29.10.2001 - 10:19

Wenn Du das für ISDN auch noch hinbiegen würdest, hättest Du einen serh dankbaren Wolf in diesem Forum. :)

Vielleicht sollte man auch mal dem Hersteller der Software schreiben, dass sie mit wenig Aufwand einen neuen Router unterstützen können...

lupus359
Gewalt ist das letzte Mittel des Unfähigen. (Salvor Hardin)
Benutzeravatar
lupus359
Power-User
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 13.08.2001 - 11:52
Wohnort: Bonn

Beitragvon Arie » Mo 29.10.2001 - 10:34

Es gibt ja ein Tool auf der Herstellerhomepage um einen neuen Router einzurichten. Ausserdem freut sich der Programmierer wenn man ihm diese ini Datei dann zusendet, damit er es seinem Programm fest hinzufügen kann.
Benutzeravatar
Arie
Power-User
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 22.06.2001 - 23:27
Wohnort: Fürth

Beitragvon lupus359 » Mo 29.10.2001 - 10:57

Was mal wieder zeigt: wer lesen kann ist klar im Vorteil. Danke für den Hinweis, Arie. Werd mich gleich mal dran versuchen.

lupus359
Gewalt ist das letzte Mittel des Unfähigen. (Salvor Hardin)
Benutzeravatar
lupus359
Power-User
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 13.08.2001 - 11:52
Wohnort: Bonn

Beitragvon deMattin » Mo 29.10.2001 - 13:16

Mit dem automatischen Tool zum Erstellen neuer Konfigurationen hat es beim Vigor nicht geklappt!

Man muss die ini-Datei für den Vigor schon per Hand bearbeiten.

Ich habe auch schon eine Router-Konfig an den Programmierer geschickt.

Mein ftp müßte jetzt wieder laufen - war ein Problem mit dyndns.
Ich werde die ini-Datei heute Abend auf einen anderen Server legen und dann gibt's damit keine Probleme mehr.
Ausserdem wollte ich noch den Verbindungsaufbau durch das Tool anpassen - zur Zeit wird einfach eine http-Seite aufgerufen. Ich wollte das noch dahingehend ändern, dass das Vigor-Script aus dem Webinterface direkt aufgerufen wird.

Bin nur gerade auch Arbeiten - man muss ja auch mal Geld verdienen ;)

Gruß,
Martin
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon Cardan » Mo 29.10.2001 - 14:34

Also grünes Licht auch für den Vigor 2000, im wahrsten Sinne des Wortes. Denn es funzt auch mit ihm und der Firmware 1.07c bestens.
Thnx & CU
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Beitragvon Feodor » Mo 29.10.2001 - 17:04

Hallo,
von dem Tool weiß ich zwar aus dem netzwerkrouter.de-Forum schon lange. Soweit ich gelesen habe, hat FriFra das ganze für SMC-Router geschrieben. Wundert mich, dass es mit dem Vigor läuft. Daher meine Frage:

@deMattin: Weiß man was über die API? HTTP-Parser? Oder geht das indirekt aus der INI-Datei hervor? (Dann seh' ich's selbst, wenn ich mir das zu Hause runderlade.)

Gruß
Feodor
Benutzeravatar
Feodor
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 20.08.2001 - 18:40
Wohnort: bei Darmstadt

Beitragvon deMattin » Mo 29.10.2001 - 17:46

So, habe jetzt die neue ini-Datei für DSL (verbessertes Dial-In) bei Freenet geparkt:

Meine ini-Datei für DSL und die Anleitung findet ihr auf:

http://www.vigor-users.de (ehem. http://people.freenet.de/vigortool ist nicht mehr online)

Die ini-Datei habe ich auch an den Hersteller geschickt, aber es wird wohl noch etwas dauern, bis sie das in ihr Selekt-Tool integriert haben.

@feodor:
Das Tool arbeit über das Auslesen und anschliessende Pharsen der HTML-Statusseite.
Dadurch ist es natürlich universell anzupassen an beliebige Router mit Webinterface.
Die benötigten Informationen werden über eine Suchroutine im Programm gefunden. Man gibt den EINDEUTIGEN String vor und nach der auszulesenden Information in einem ini-File an.

Daher ist es für ISDN auch etwas schwieriger, weil da ja 2 B-Kanäle existieren, wobei entweder B1 oder B2 oder auch beide aktiv sein können.
Aber ich denke, dass ist auch hinzubekommen (Wie gesagt - ich probier's Sonntag - Moment, Donnerstag ist doch Feiertag - also Donnerstag ;))

Vom Prinzip her funktioniert es genauso, wie das von mir schon mal erwähnte TrayInfo.

Ich habe mit FriFra schon Mail-Kontakt aufgenommen und versuche da noch einige für uns Interessante Sachen reinzubekommen (z.B. Anzeige der Online-Zeit)

@cardan
Danke für deine Rückmeldung.
Das Tool müßte somit mit meiner ini-Datei auf den englischen Firmware-Versionen 1.07/1.08 für den 2000er und die 2200er laufen.

Wie sieht es mit den deutschen Firmware-Versionen aus?
Müßte eigentlich auch gehen!

Gruß,
Martin


(Geändert von deMattin um 9:21 pm am Dez. 9, 2001)
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon deMattin » Di 30.10.2001 - 00:07

Es wurde noch ein kleiner Fehler in der ini gefunden.
Die korrigierte, aktuelle Datei (29.10.2001 19:16) liegt wieder auf:

http://www.vigor-users.de (ehem. http://people.freenet.de/vigortool ist nicht mehr online)

Gruß,
Martin


(Geändert von deMattin um 9:22 pm am Dez. 9, 2001)
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon Arie » Di 30.10.2001 - 08:26

Von meiner Seite vielen Dank für deine Arbeit. Endlich haben wir ein funktionierendes Tool.
Benutzeravatar
Arie
Power-User
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 22.06.2001 - 23:27
Wohnort: Fürth

Beitragvon garfield » Mi 14.11.2001 - 11:04

Hallo,

interessiere mich auch für das Status - Tool

Leider funktioniert die freenet Adresse nicht. Wo liegt denn zur Zeit die beschriebene INI.

Grüße Garfield


(Geändert von garfield um 11:07 am am Nov. 14, 2001)
garfield
 

Beitragvon snoopy » Mi 14.11.2001 - 11:31

Hallo Garfield,

du hast Post. Habe dir die INI geschickt.


Snoopy
Vigor 2900; Kabel-Internet mit 32 Mbit
Benutzeravatar
snoopy
Ambitionierter User
 
Beiträge: 57
Registriert: Mi 15.08.2001 - 13:51
Wohnort: 78194 Immendingen

Beitragvon deMattin » Mi 14.11.2001 - 11:35

Versuchs mal unter:

http://www.vigor-users.de

(ehem.
http://www.vigor-users.de.tf
oder falls die mal nicht geht:
http://www.vigor-users.ma.cx
ist nicht mehr aktuell)

FriFra hat aber mittlerweile meine ini-Datei in ihr Router-Auswahl-Tool eingebaut.
Die Anmerkungen (und Einschränkungen) und weiter Erläuterungen zu ISDN gibt's aber nur bei mir ;)

Gruß,
Martin


(Geändert von deMattin um 9:23 pm am Dez. 9, 2001)
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon Cardan » Do 15.11.2001 - 16:11

Hi Martin,
wann dürfen wir mit der Beschreibung der von Dir erstellten Konfigurationsdateien für InfoTray rechnen? Hast Du da schon was in Petto?
CU
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Nächste

Zurück zu DrayTek Vigor 2200 (X/E/W) Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste