Router schmiert nach 40 Sekunden ab...

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2000 und seinem Nachfolger dem Vigor 2000plus.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Bobse » Mo 21.06.2004 - 15:43

Moin!

Der Router schmiert mir immer nach 40 Sekunden ab, ohne ersichtlichen Grund... :-( Firmware ist 1.08d und bis heute morgen lief das gute Stück ein paar Jahre lang sorgenfrei.
Habt ihr irgendwelche Tipps, was man da machen kann? Neu gestartet hab ich das Teil schon mehrmals und auch wieder zurück gesetzt, hat aber bisher nix geholfen.
Danke und mfg,

Bobse
Bobse
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 21.06.2004 - 15:40

Beitragvon Doc P » Di 22.06.2004 - 09:52

Zu dieser äußerst präzisen Fehlerbeschreibung (schmiert ab) hätte ich eine ebenso präzise Ferndiagnose: Router kaputt.
Doc P
Ambitionierter User
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 21.08.2003 - 15:04

Beitragvon Bobse » Di 22.06.2004 - 10:52

Hast ja Recht, war gestern nur übel gefrustet deswegen. Hier etwas ausführlicher (mittlerweile weiß ich auch etwas mehr...):

Am Uplink-Port des Routers (192.168.1.1) hängt das DSL-Modem, an Port 1 des Vigors hängt ein D-Link 614+ (192.168.1.2) (da geht das Kabel in den Uplink-Port).
Bei Router und D-Link ist der DHCP-Server deaktivert.
Jetzt ist es halt so, dass es in dieser Konfiguration ein paar Monate ohne Probleme lief und seit vorgestern fing er auf einmal an rumzuzicken: Sobald man den D-Link an den Router anschließt, fängt nach ca. 40 Sekunden die COL-Lampe an zu blinken und der Router macht einen Reset. Dann geht es wieder für 40 Sekunden gut und das Spiel fängt wieder von vorne an. Lässt man den D-Link aus dem Spiel, dann klappt alles.
Bei dem D-Link hab ich noch eingestellt, dass er als DNS Server den Router nehmen soll (dann lief es auch eine gute 3/4 Stunde ohne Probleme bis der Router sich dann wieder verabschiedet hat :-(

So, das war jetzt etwas ausführlicher und hoffentlich auch verständlich :-)

Bobse
Bobse
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 21.06.2004 - 15:40


Zurück zu DrayTek Vigor 2000 / Vigor 2000plus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste