Probleme mit Compaq WL110 i.V. 2200W

Wireless LAN Setup und alles was sonst noch zum Thema gehört

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon MW » Mi 13.02.2002 - 13:35

Hallo Leute,

jedesmal wenn ich via Compaq WL110 ein wenig Traffic über den 2200W mit FW2.0a schicke hört dieser plötzlich auf Packete via WLan weiterzuleiten. Erst ein Reset hilft :-(. Bin ich der Einzige mit diesem Problem - hat schon jemand eine Lösung ?

Gruss Martin
MW
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 29.01.2002 - 21:08

Beitragvon hauke » Sa 16.03.2002 - 16:47

Dasselbe Problem hier mit meiner Compaq WL110 Karte. Das Problem tritt bei mir aber nur auf wenn die WEP aktiv ist. Erst ein Router reset bringt die Sache wieder zum laufen.

Ich hab mal an den draytek support geschrieben aber ausser einer höflichen Antwort, daß sich jemand mit dem Problem befasst und sich dann jemand wieder bei mir melden soll, kam nix. Das war im Dezember.

Sieht mir nach einem Problem it der Z-Com WirelessLAN Karte vom Router aus.

Vielleicht kann sich jemand vom TwoCom mal drum kümmern?!?

hauke
hauke
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 16.03.2002 - 16:39

Beitragvon MW » Mo 18.03.2002 - 22:06

Hab die neue FW 2.1a eingespielt - immer noch das selbe Problem mit Compaq WL110 :-(.

Bei allen anderen Accesspoints (Siemens iGate, ELSA...) gibt es keinerlei Probleme mit der WL110 !

Gruss MW
MW
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 29.01.2002 - 21:08

Beitragvon hauke » Mi 20.03.2002 - 10:27

Reply vom Draytek Techsupport:

Good day,
Sorry for the mail late.
At first,we can't look for the Compaq WL110,but now we have found the seller.
If we get the card,we'll test it immediately.
And we'll send you the result of our testing and our plan.

If you have other queries or advices,please kindly tell us.

With Best Regards,

Louise Chou
FAE Engineer
Draytek Corp.


was sie wohl mit "we have found the seller" meint. :-) Mal sehn ob was dabei rauskommt.
hauke
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 16.03.2002 - 16:39

Beitragvon hauke » Mi 03.04.2002 - 00:25

Hallo,

der Draytek Support hat mittlerweile eine WL110 Karte, aber sie können das Problem nicht reproduzieren. Hat jemand genauere Infos darüber, wie/wann es passiert, welche Settings oder vielleicht ein Logfile? Ich leite dass dann weiter.

hauke
hauke
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 16.03.2002 - 16:39

Beitragvon mrecla » Do 04.04.2002 - 07:25

ahem, nun ja - sorry, dass ich mich da kurz einmische. Ich muss zunaechst mal feststellen, dass ich "vom anderen Ufer" bin :-) (das soll heissen, dass ich bisher ueber 9 Jahre fuer einen anderen taiwanesischen Hersteller - dessen Firmenname mit "Z" anfaengt und mit "EL" aufhoert - im techn. Support taetig war.)

Ich habe persoenlich sehr gute Kontakte zu den DrayTek Top-Level-Managern, schliesslich hatte ich ja mit einigen Entwicklungsleuten von DrayTek in deren frueheren Firma sehr eng zusammengearbeit ...

Nun zum eigentlichen Thema - tja, wie vermutet, scheint es wirklich eher ein Problem mit ZCOM's "XI-300B-5" (http://www.zcom.com.tw) PCMCIA Karte zu sein, welche sowohl in den DrayTek WLAN Routern als auch im Z..EL P316 Router verwendet wird. Bei Z..EL haben wir exact dasselbe Problem festgestellt, aber eine Loesung konnte auch hier noch nicht gefunden werden, egal ob die WEP-64 oder WEP-128 Modi ein- oder abgeschaltet sind.

Ich versuche mal, anstatt der "XI-300B-5" eine Karte mit Intersil's PrismII v2.5 Chipsatz zu verwenden. Ich weiss leider (noch) nicht, ob DrayTek den Herstellercode der PCMCIA Karte im Routerbetriebssystem checkt oder nicht - Z..EL tut's jedenfalls nicht, somit kann man auch baugleiche Karten anderer OEM-Hersteller im P316 verwenden, sofern eben jener PrismII v2.5 Chip enthalten ist. Mglw. funktioniert das auch bei den DrayTek Vigor 2200Wx Kisten ...

mit freundlicher Empfehlung aus Wien
Manfred
mit freundlichen Gruessen,
Manfred Recla
-----------------------------------------------
R.I.T.H.u.S. EDV-Consulting M.RECLA
Fasangasse 7/33
A-1030 Wien
eMail: mr@rithus.co.at mr@recla.co.at
----------------------------------------------
mrecla
User
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 04.04.2002 - 07:06
Wohnort: A-1030 Wien

Beitragvon mrecla » Do 04.04.2002 - 15:57

MW hat geschrieben:jedesmal wenn ich via Compaq WL110 ein wenig Traffic über >den 2200W mit FW2.0a schicke hört dieser plötzlich auf >Packete via WLan weiterzuleiten. Erst ein Reset hilft :-(.



hm, wenn ich mich nicht taeusche, existiert dasselbe Problem auch beim Z..EL P316, der ja auch eine ZCOM XI-300 PC-Card in Verwendung hat. Einziger Workaround derzeit ist, beim Compaq (und eventuell auch bei anderen WLAN Karten) im WLAN Treiber den "Power Save Mode" abzuschalten.

mit freundlicher Empfehlung aus Wien
Manfred
mit freundlichen Gruessen,
Manfred Recla
-----------------------------------------------
R.I.T.H.u.S. EDV-Consulting M.RECLA
Fasangasse 7/33
A-1030 Wien
eMail: mr@rithus.co.at mr@recla.co.at
----------------------------------------------
mrecla
User
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 04.04.2002 - 07:06
Wohnort: A-1030 Wien

Beitragvon mrecla » Do 04.04.2002 - 16:06

mrecla hat geschrieben:Ich versuche mal, anstatt der "XI-300B-5" eine Karte mit Intersil's PrismII v2.5 Chipsatz zu verwenden.



oops, mea culpa, mea maxima culpa ....

Da hat mich wohl der Teufel geritten, so eine "Falschmeldung" von mir zu geben. Klaro, die ZCOM "XI-300" Karte hat nicht, wie faelschlicherweise von mir geschrieben, den PrismII v2.5 Chipsatz, sondern von Intersil den aelteren "Prism II" (oder auch "Prism 2.0" oder "PRISM 2" geschrieben).

Erst die neuere ZCOM "XI-325" - wie die Produktbezeichnung schon vermuten laesst - hat den Intersil Prism 2.5 Chipsatz.

genauere Infos dazu gibt's unter:
Intersil's PRISM Wireless LAN Chipsets

mfg. Manfred
mit freundlichen Gruessen,
Manfred Recla
-----------------------------------------------
R.I.T.H.u.S. EDV-Consulting M.RECLA
Fasangasse 7/33
A-1030 Wien
eMail: mr@rithus.co.at mr@recla.co.at
----------------------------------------------
mrecla
User
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 04.04.2002 - 07:06
Wohnort: A-1030 Wien

Beitragvon hauke » Do 04.04.2002 - 19:43

hach, endlich mal jemand der weiss wovon er redet. :-)

Habs mal versucht und die Karte mit dem Zcomax Bios geflashed. Noch funktioniert alles.... :)
hauke
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 16.03.2002 - 16:39

Beitragvon MW » Di 09.04.2002 - 18:08

Hallo Leute,

hab ich das jetzt richtig verstanden ? Ich kann auf die PCMCIA-Karte des Vigor2200W eine andere (neue) Firmware aufspielen und dann funzt alles ? Wo bekomm ich die Firmware und wie funktioniert das Flashen ?

Gruesse und vielen Dank,

MW
MW
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 29.01.2002 - 21:08

Beitragvon hauke » Di 09.04.2002 - 18:41

Bios gibts hier: http://www.zcomax.com/

ich hab erst den Treiber installiert und dann drübergebügelt.

Ob das Hängerproblem gelöst ist weiss nicht genau, bisher kams einmal wieder dazu. :(
hauke
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 16.03.2002 - 16:39

Beitragvon MW » Di 09.04.2002 - 19:01

So - hab jetzt auch geflasht... scheint noch alles zu funktionieren... werde jetzt mal ein wenig Traffic drueber laufen lassen...
Mit meiner D-Link Karte gabs bisher keine Probleme. Die hat aber nicht so nen guten Empfang wie die Compaq... Vielleicht brauchts ja für die Compaq-Karte ein FW-Update ?!?

--> So nun ist der Test fertig... nach ca. 10 MB hat sich der "disconnect" wieder eingestellt :-(. Komisch ist nur, dass Windows XP einen Connect zum W-Lan meldet... aber keinerlei Packete mehr darueber laufen :-(.

Gruss MW
MW
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 29.01.2002 - 21:08

Beitragvon mrecla » Di 09.04.2002 - 21:14

MW hat geschrieben:--> So nun ist der Test fertig... nach ca. 10 MB hat sich der "disconnect" wieder eingestellt :-(.



Versuch bitte, im Treiber unter WindowsXP mal den "Power Save Mode" abzuschalten !


mfg. aus Wien
Manfred
mit freundlichen Gruessen,
Manfred Recla
-----------------------------------------------
R.I.T.H.u.S. EDV-Consulting M.RECLA
Fasangasse 7/33
A-1030 Wien
eMail: mr@rithus.co.at mr@recla.co.at
----------------------------------------------
mrecla
User
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 04.04.2002 - 07:06
Wohnort: A-1030 Wien

Beitragvon MW » Do 11.04.2002 - 18:58

Powersave ist abgeschaltet ! Hab auto, on und off getestet - kein Unterschied :-(.

Gruss MW
MW
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 29.01.2002 - 21:08


Zurück zu Wireless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste