Probleme mit Battle.net, Diablo2 LOD eventuell router config

Die andere Seite, der Rechner und sein Betriebssystem.
Hier kommen Posts hinein, die sich mit der Konfiguration hinter dem Router beschäftigen. Egal ob Linux, Windows, MacOS oder andere.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Probleme mit Battle.net, Diablo2 LOD eventuell router config

Beitragvon mannelito » Mo 09.08.2004 - 00:17

Hallo ich spiele Diablo2 im Battle.net und habe seit neustem hinter meinem 3com Router einen Wireless LAN Router von SCM gehängt. Jetzt habe ich das Problem, das ich mich zwar einloggen und auch Spielen kann aber wenn ich ein Spiel beende werde ich komplett auf den Battle.net geworfen und nuss mich immer komplett neu anmelden um ein neues Spiel zu starten. :cry:
Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann.
Liebe Gruße Manfred
mannelito
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 09.08.2004 - 00:08

Beitragvon steph » So 06.02.2005 - 20:13

Ich hab genau das gleich Problem du meinst aber SMC ROuter denk ich ich hab auch wireless und adsl...
Und wenn ich DIablo starte klappt alles wunderbar aber wenn ich das spiel verlasse flieg ich raus.
Das ist super schlecht und macht kein spaß mehr bitte helft mir!
steph
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: So 06.02.2005 - 20:10

Beitragvon cne51 » Mo 07.02.2005 - 07:49

Zwei Router hinter einander führen häufig zu Problemen.

Wenn der zweite Router nur als AP arbeiten soll, die beiden Router über die LAN Ports verbinden.

PS: Beitrag verschoben, da es sich nicht um Draytek Router handelt.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon steph » Mo 07.02.2005 - 10:49

Wir haben nur einen Router von SMC und trotzdem klappt es nicht :(
bitte seid auch so nett und helft mir auch wenn es kein DrayTek router ist
steph
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: So 06.02.2005 - 20:10

Beitragvon storm_ik » Fr 11.02.2005 - 20:44

ehhm ich spiele auch siet kurzem d2 im b-net und bin mit einem router zu meinem vater verbunden und ca: alle 20- 40 min kckt meine i-net verbindung ab und ich flieg aus diablo2 raus!

kann mir da vllt. einer helfen?

mfg
Mfg

storm
storm_ik
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11.02.2005 - 20:33

Beitragvon storm_ik » So 13.02.2005 - 14:36

kann mir hier keiner helfen oder was?
Mfg

storm
storm_ik
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11.02.2005 - 20:33

Beitragvon cne51 » Mo 14.02.2005 - 09:36

Hi,

welche Router benutzt du und welche Verbindung ist weg?

Wie stellst du das fest?
Startet ein Router neu?
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon storm_ik » Mo 14.02.2005 - 20:44

asl owir haben einen netgear router!
wenn ich diablo2 spiele haut es mich nach 20-30 min raus weil die i-net verbindung gekappt wird und das stelle ich fest weil sich im soiel nichts mher regt

kannst du mir da helfen?
:?
Mfg

storm
storm_ik
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11.02.2005 - 20:33

Beitragvon cne51 » Di 15.02.2005 - 08:04

Naja, nur weil dein Spiel keine Daten mehr überträgt muss ja noch nicht der Router abgestürzt sein oder die Inet Verbindung unterbrochen sein.

Wenn der Router DoS Filter hat, diese deaktivieren.
DoS Filter "trennen" für eine gewisse Zeit den Traffic von und zum Internet.

Dann solltest du mal gucken ob der Router eine Option hat um fragmentierte Peket durchzulassen. Diese aktivieren.

Ansonsten kannst du mal bei netzwerkrouter.de im Forum nach deinem Router und /oder dem Spiel suchen.
Benutzeravatar
cne51
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1904
Registriert: Fr 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: MS / OS

Beitragvon storm_ik » Di 15.02.2005 - 16:53

ja, aber wenn ich aus dem spiel flieg sehe ich ja das ich keine i-net verbindung habe weil ich kann nicht in den i-net explorer kann
Mfg

storm
storm_ik
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11.02.2005 - 20:33

Beitragvon ndreisg » Do 06.07.2006 - 22:50

ich habe das selbe problem wie storm_ik

hier mal eine schöne beschreibung

ich hatte erst mal das problem dass ich garnicht ins BNet kam bis ich herausgefunden habe, dass man das port triggering (bei port 6112) ausschlaten muss damit es funzt

dann ging es sehr langsam, es war kaum spielbar (so mit leute reden und 3 sekunden warten bis sich was tut und solche sachen)

dann hab ich herausgefunden, dass man die ports 6112 und 4000 forwarden muss zu dem rechner auf dem diablo läuft damit es normal läuft

bisher alles wunderbar ich komm ins bnet kann spielen ohne von einem unsichtbaren gefallenen getötet zu werden... alles läuft sehr schön
aber wenn ich jetzt so 20-30 minutn spiele ist plötzlich die internet verbindung gekappt (auf allen rechnern die am router hängen) icq is weg, im firefox geht nix, einfach garnix mehr...
ndreisg
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 06.07.2006 - 22:47


Zurück zu Allgemeine Netzwerkfragen und Probleme mit Netzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron