Port über Scheduler steuern?

Administrator Passwort, LAN, TCP/IP, DHCP, ISDN-Setup, Provider, Dual ISP, PPPoE, PPTP, statische/dynamische IP, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Port über Scheduler steuern?

Beitragvon Fred.Harnisch » So 16.02.2014 - 13:37

Hallo zusammen,

ist es möglich, einen Netzwerkport des Routers 2850 über den Scheduler ähnlich WLAN zu steuern?

MfG Fred
Fred.Harnisch
User
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30.05.2012 - 15:58

Re: Port über Scheduler steuern?

Beitragvon brian » Di 18.02.2014 - 16:22

Hallo Fred,

nein, das geht nicht.

Was hast du denn genau vor? Vielleicht lässt es sich auf einem anderen Weg lösen?

MfG
brian
brian
Power-User
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 14.10.2010 - 10:15

Re: Port über Scheduler steuern?

Beitragvon Fred.Harnisch » Di 18.02.2014 - 18:32

Hallo Brain,

ich möchte erreichen, daß ein VLAN, das über den Port geht, zeitgesteuert geschalten werden.

MfG Fred
Fred.Harnisch
User
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 30.05.2012 - 15:58

Re: Port über Scheduler steuern?

Beitragvon brian » Mi 19.02.2014 - 09:35

Das klappt nicht.
VLAN´s lassen sich damit nicht zeitgesteuert regeln.
Die Firewall, die man per Schedule hätte bearbeiten können, ist somit auch keine Hilfe.

MfG
brian
brian
Power-User
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 14.10.2010 - 10:15


Zurück zu Grundkonfiguration Rechner und Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste