Port forwarding , möchte UDP und TCP

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2000 und seinem Nachfolger dem Vigor 2000plus.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon sourround » Sa 03.05.2003 - 15:05

Hallo,

ich möchte ein Port Forwarding für UDP und TCP die beide Port 2090 haben.

Bei manchen Routern kann man "both" wählen, Ist bei Vigor Both = -- (bindestrich) ?
sourround
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 02.05.2003 - 19:48

Beitragvon kdd » Sa 03.05.2003 - 17:00

Hi,
-- bedeutet einfach nichts durchlassen. Das erscheint auch, wenn das Portforwarding deaktiviert ist.
Du musst schon zwei Einträge dafür spendieren.
Allerdings ist es merkwürdig, dass eine Anwendung beide Protokolle auf ein und demselben Port "fährt". Normalerweise kommt die Verbindung über TCP rein und handelt dann ggf. weitere Ports ab 1024 (registered) aus. ???
TelAs: T-ISDN Call & Surf
DSLAs: TDSL Call & Surfl; dn/up = 11300/1000
HW: FBF 7390 mit LCR; FW FRITZ!OS 05.21
als DSL Router mit sipgate VoIP Account

mfG
kdd
Benutzeravatar
kdd
Foren-Ass
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 13.11.2001 - 21:21
Wohnort: Hamburg


Zurück zu DrayTek Vigor 2000 / Vigor 2000plus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron