Port 1071? - Was ist das denn nu wieder?

Dynamische IP, Time Setup, Call Controll, PPP/MP Setup, CSM ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon lupus359 » Di 26.11.2002 - 22:28

Ich hab grad mal spaßeshalber den Notebook meiner Frau geportscannt und dabei einen offenen Port 1071 gefunden. Das sagt mir so garnichts und auch iana.org und practicallynetworked.com helfen mir nicht weiter.

Laufen tut auf dem Ding Windows 98 und Trillian mit einer ICQ-Verbindung.

Da mich offene Ports naturgemäß misstrauisch machen wäre es nett, wenn mir einer von euch sagen könnte, was mit den 1071er aufgemacht haben könnte.

Grüße, Lupus
Gewalt ist das letzte Mittel des Unfähigen. (Salvor Hardin)
Benutzeravatar
lupus359
Power-User
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 13.08.2001 - 11:52
Wohnort: Bonn

Beitragvon kdd » Mi 27.11.2002 - 09:43

Hi,
frag doch mal das Laptop selbst, was es da tut!
DOS Window netstat oder netstat -n
TelAs: T-ISDN Call & Surf
DSLAs: TDSL Call & Surfl; dn/up = 11300/1000
HW: FBF 7390 mit LCR; FW FRITZ!OS 05.21
als DSL Router mit sipgate VoIP Account

mfG
kdd
Benutzeravatar
kdd
Foren-Ass
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 13.11.2001 - 21:21
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron