Plötzlicher Neustart nach Verbindung eines WLAN Clients

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2600, Vigor 2600X, Vigor 2600W, Vigor 2600We, Vigor 2600plus, Vigor 2600i, Vigor 2600G und des DrayTek Vigor 2600Gi, sowie die VoIP Modelle Vigor 2600V, Vigor 2600Vi, Vigor 2600VG, und des DrayTek Vigor 2600VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Plötzlicher Neustart nach Verbindung eines WLAN Clients

Beitragvon GerriLight » Do 10.11.2005 - 20:54

Hallo,

mein Netzwerk besteht aus:

VIGOR 2600G mit aktueller Firmware 2.5.7
1 PC angeschlossen per Kabel
1 PC per WLAN 11Mbit, WPA Verschlüsselung
1 PC per WLAN 54Mbit, WPA Verschlüsselung

Seit einigen Wochen (auch schon mit Firmware 2.5.6) startet mein Router unerwartet neu, wenn ein WLAN Client versucht sich mit dem Router zu verbinden (nach dem Hochfahren des PCs mit WLAN-Karte). Dieses Verhalten, läßt sich leider nicht reproduzieren. Es geschieht ca. alle 5-7 Tage.

Weiterhin habe ich ebenfalls seit dieser Zeit das Problem, dass das WLAN nach einigen Tagen plötzlich nicht mehr funktioniert. Ein WLAN Client kann sich nicht verbinden, obwohl der Router läuft und der kabelgebundene PC einwandfrei ins Internet kommt. Das Problem läßt sich nur durch einen Neustart des Routers beheben.

Ich hatte gehofft, dass dieses Problem mit der neuen Firmware 2.5.7 beseitigt wäre, aber leider trifft das nicht zu.

Hat jemand ähnlich Erfahrungen? (Ich spiele bereits mit dem Gedanken auf 2.5.4 downzugraden)

Danke für Eure Hilfe.
GerriLight
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 10.11.2005 - 20:35

Beitragvon GerriLight » Di 22.11.2005 - 19:56

Zur Info: Draytek ist dieses Problem bekannt und hat bereits eine 2.5.8beta Firmware entwickelt.
GerriLight
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 10.11.2005 - 20:35

Beitragvon Viper Zx » Sa 26.11.2005 - 17:48

Wo bekommt man bitte diese Beta-Version?


Tschau

Viper Zx
Viper Zx
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 26.11.2005 - 17:46

Beitragvon GerriLight » Sa 26.11.2005 - 18:24

Die Beta Version bekommt man auf Anfrage beim Draytek Support:
support@draytek.com.tw

Gruß
GerriLight
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 10.11.2005 - 20:35


Zurück zu DrayTek Vigor 2600 / Vigor 2600V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron