Phonetools

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon Cardan » Fr 28.09.2001 - 13:33

Habe nun die Phonetools 3.0 installiert und muss sagen: wunderbar stabile Harmonie mit Vigor2000, t-dsl-Flat und WinXP. Kein Vergleich zu RVS-Com, das lediglich mit Instabilität aufwarten konnte.
Cardan

(Geändert von Cardan um 1:37 pm am Sep. 29, 2001)
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Beitragvon Cardan » Mi 03.10.2001 - 11:42

Kleine Korrektur: immer wieder nimmt Phonetools keine Faxe an und immer wieder muss ich den Router rebooten, damit das dann auch wieder klappt. Schade eigentlich, es bleibt das leidige Fax-Problem mit den Vigor-Routern. Hat von euch vielleicht jemand ne Idee?
Gruß
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Beitragvon Cardan » Do 04.10.2001 - 23:33

Also auf ein Neues: Phonetools habe ich wieder deinstalliert, ebenso die VT-Capi. Letztere habe ich in der neusten Version (wie schon zuvor) im w2k-Kompatibilitätsmodus unter WinXP neu installiert, danach RVS-Com benutzerdefiniert wieder draufgebügelt, und zwar nur die fürs Faxen benötigten Optionen...siehe da: es funzt tatsächlich stabi...auch unter XP. Mal schaun, wie lange das gur geht, werde berichten.
Gruß
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Beitragvon Arie » Fr 05.10.2001 - 06:51

Hallo Cardan,

ich glaube du führst Selbstgespräche in diesem Topic ;)
Da werde ich aber etwas abhelfen.

Es ist erfreulich, das wenigstens du noch die VT Capi testest. Ich hab es inzwischen aufgegeben. Bei mir läuft Phonetools stabil mit den gewählten Einstellungen ich kann bisher auch problemlos Faxe empfangen (Anrufbeantworter habe ich noch nicht ausprobiert, Hat den jemand schon getestet ?)

Aber ich bin auf deinen Erfahrungsbericht gespannt.

Gruß

Alex
Benutzeravatar
Arie
Power-User
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 22.06.2001 - 23:27
Wohnort: Fürth

Beitragvon EMS » Fr 05.10.2001 - 12:58

Hallo Cardan,
hast Du schon mal einen Euro-Filetransfer mit RVS-Com gemacht? Würde mich interessieren, aber die einizige Gegenstelle mit der ich das machen würde ist letzte Woche umgezogen und hat im Moment andere sorgen ;-)

Edgar
Benutzeravatar
EMS
User
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 01.10.2001 - 12:10
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Cardan » Fr 05.10.2001 - 13:02

Auch Euro-FT funktioniert...hab das mal zwischen zwei entfernten RVS-Com-Systemen getestet...ich mit dem Vigor und der VT, die Gegenstelle mit ner Eumex.

(Geändert von Cardan um 2:03 pm am Okt. 5, 2001)
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen


Zurück zu DrayTek Vigor 2000 Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron