pcAnywhere 11, wie denn

Die andere Seite, der Rechner und sein Betriebssystem.
Hier kommen Posts hinein, die sich mit der Konfiguration hinter dem Router beschäftigen. Egal ob Linux, Windows, MacOS oder andere.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

pcAnywhere 11, wie denn

Beitragvon 30.01.2005 » So 30.01.2005 - 11:33

Hallo zusammen

Ich versuche mich gerade mit pcAnywhere 11, aber ein Verbindung kam noch nicht zustande.
Ich kann schon bei dem Host-PC mit w2k die Verbindung die ich mit dem Host-Setup-Assistenten eingerichtet habe nicht starten kann.
Folgende Fehlermeldung erscheint:

Es wurde keine Objektdatei angegeben. Dies ist möglicherweise darauf zurückzuführen, dass Sie diesen Host zum ersten Mal mit Hilfe des "Dienst"-Applets in der Systemsteuerung starten.
Versuchen Sie den Host wie folgt zu starten:

1) Geben Sie mit Hilfe des "Dienst"-Applets in der Systemsteuerung den Namen einer Host-Modus-Datei(*.BHF)in den Systemparametern für den Host an.
2) Starten Sie den Host im pcAnywhere-Manager.
3) Öffnen Sie eine Host-Modus-Datei (*.BHF) im Explorer.

Kann mir bitte jemand das mal übersetzen und schreiben was ich da machen soll.

Vielen dank im Voraus
Michael
30.01.2005
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: So 30.01.2005 - 10:56
Wohnort: Westerland

Zurück zu Allgemeine Netzwerkfragen und Probleme mit Netzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron