PAP-timeout - :(

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon Tilman Klar » So 13.05.2001 - 18:18

Ich hab ein *kleines* problem mit dem vigor 2000.
Da die Deutsche Terrorkom mir die Flatrate abgesägt hat, hab ich mir eine neue bei muchmoretelecom.de bestellt.
Als die Zugangsdaten am Freitag angekommen waren gab ich sie sofort in den Router ein und freute mich schon auf gemütliches Internetsurfen.
(Haha, zu früh gefreut. )
Der Router baute eine Verbindung auf und bekam die sagenhafte ip 0.0.0.0 zugewiesen.
Ich sah mal darüber hinweg, dass es diese ip nicht gibt und versuchte trotzdem ins internet zu kommen. Kein erfolg.

Also dumpte ich das call-log aus dem server ( über telnet und dann "log -c" ) und bekam diese seltsame Meldung:

07:36:57.250 Dialing ISP (mmtelecom.de) : 08000103015
07:36:59.600 >>> Dial-up triggered by user : 0.6.234.255 proto=0, to 255.255.226.77
07:37:00.000 PPP Start (B1)
07:37:05.440 PPP Closed : PAP Time-out (B1)

Ich trennte den Router vom digitalen Netz, und reaktivierte meine ISDN Karte (Fritz! Card PCI (nur noch für Testzwecke, wie diesen hier)).
Ich erstellte eine DFÜ-verbindung mit win2ksp1. Gleiche Rufnummer, gleicher Benutzername, gleiches Passwort .. genauso wie dir Router-Config.

Überraschung: es funktionierte.

Seitdem versuch ich den Router dazu zu überreden, doch mal eine IP zu leasen. Seit neuestem gibts noch nicht mal mehr ne Fehlermeldung im log:

19:08:57.310 Dialing ISP (mmtelecom) : 08000103015
19:09:00.000 PPP Start (B1)
19:09:00.670 PAP Login OK (B1)

Wo ist hier der Fehler zu finden? Ich hab den ISP angemailt und werde morgen auch noch anrufen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es mit am ISP liegt. Sonst würde doch auch die Einwahl mit der ISDN Karte scheitern. *seufz*

Ich würde mich sehr über eine Lösung freuen.

Bis Dann.
Benutzeravatar
Tilman Klar
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: So 13.05.2001 - 17:58

Zurück zu DrayTek Vigor 2000 Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste