Nur Probleme mit DrayTek Router

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2600, Vigor 2600X, Vigor 2600W, Vigor 2600We, Vigor 2600plus, Vigor 2600i, Vigor 2600G und des DrayTek Vigor 2600Gi, sowie die VoIP Modelle Vigor 2600V, Vigor 2600Vi, Vigor 2600VG, und des DrayTek Vigor 2600VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Nur Probleme mit DrayTek Router

Beitragvon Form2 » Mo 03.04.2006 - 14:10

Da ich es bis heute nicht geschafft habe unter Win2000 über den Vigor 2600G Router (neuste Firmware!) eine Verbindung zum Internet auszubauen (siehe ander Postings von mir), hab ich mir gedacht, ich nehme die ganzen Sachen einfach mit nach hause und teste das von hier aus mit einem XP Rechner (in der Agentur kann das Internet deswegen nicht lahmgelegt werden).
Doch leider muss ich hier feststellen das eine Verbindung zustande kommt, ich aber keine Seiten aufrufen kann (Fehler lautet: "PPPoE : No response from server side"). Nun hab ich hier im Forum schon einige Dinge dazu gelesen, welche mir aber nicht geholfen hatten.

Mitlerweile bin ich wirklich stink sauer und überlege ob ich den Sch*** DrayTek-Router einfach zurück schicke. Ich hatte bis zum Kauf dieses Gerätes noch nie solche Schwierigkeiten eine Verfluchte Verbindung aufzubauen. Außerdem kostet mich dieser ganze Spass schon ganze zwei Tage in denen die andere Arbeit liegen bleibt... :evil:
Form2
User
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 24.03.2006 - 16:57

Beitragvon frank_m » Mo 03.04.2006 - 18:16

Hallo,

bist du denn sicher, dass der DSL Anschluss zu Hause auch zum Provider passt? Hat du zu Hause. z.B. Arcor und in der Firma T-Com, dann kann das schief gehen.
Oder hast du deine privaten Zugangsdaten in den Vigor eingetragen? Wenn letzteres der Fall ist, sind sie korrekt? Es gibt große Unterschiede bei der Eingabe der Benutzerdaten, vor allem bei gebrandeten Routern von Providern, in denen bereits Masken für die Daten vorhanden sind.

Viele Grüße

Frank
Router: FBF 7050 14.04.15
Netz: T-Net analog mit 1und1 DSL 6000 (3072 kBit) + 1und1 Deutschland Flat
VoIP: 1und1, GMX und sipgate über FBF
Telefon: Siemens Telefon + Noname Schnurlos an FBF
frank_m
Super-User
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 12.10.2005 - 17:45

Beitragvon Form2 » Mo 03.04.2006 - 18:22

Jupp, alles genau kontrolliert. Zuhause wurden meine privaten Zugangsdaten eingegeben. Den Router von meinem Provider hab ich komplett abgeklemmt, da der Vigor auch gleichzeitig ein DSL-Modem drinne hat. Aber wie schon erwähnt, die DSL-Verbindung steht aber es können keine Seiten aufgerufen werden. :(
Form2
User
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 24.03.2006 - 16:57

Beitragvon GerriLight » Mo 03.04.2006 - 19:56

Bei mir hat die neuste Firmware (2.5.9 für Deutschland) nicht mit ARCOR DSL 6000 funktioniert. Da mußte ich erst diese hier nehmen:

V2.5.9 "AnnexB with ADI firmware 40E4BEA9 for Czech, Greece, Slovakia"
GerriLight
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 10.11.2005 - 20:35


Zurück zu DrayTek Vigor 2600 / Vigor 2600V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron