Mit Vigor2000 auf WinXP via ISDN einwählen

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2000 und seinem Nachfolger dem Vigor 2000plus.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Mit Vigor2000 auf WinXP via ISDN einwählen

Beitragvon blackSHARK » Do 21.04.2005 - 14:31

Hallo.


Ich würde gerne mit meinem Vigor2000 Router mich bei nem Kumpel einwählen. Er hat WinXP PRO und eingehende verbindungen aktiviert. Aber kein VPN direkt installiert.

Nun würd ich gerne wissen was ich beim Vigor einrichten muss, um mich bei ihm einzuwählen, wenn das überhaupt geht.

Dankeschön. Gruß Thomas
blackSHARK
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 21.04.2005 - 14:26

Vigor 2000 als Modem

Beitragvon ZuseZ3 » Sa 23.04.2005 - 21:17

hey Black Shark,

wenn ich es richtig verstehe, sollte es funktionieren. Wenn dein Kollega
die MSN seiner ISND-Card gesetzt hat, sollte der XP Rechner bei Einwahl, die Verbindung zulassen. Der Vigor kann sich dann nur bei dem kollegen einwählen. Es läßt sich nur ein ISP eintragen. Auf dem XP PC erstellt man
einen neuen Benutzer(kein admin konto) mit einwahlrechten.
Never touch a running woman!
Benutzeravatar
ZuseZ3
Power-User
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 19.09.2002 - 18:19

Beitragvon TigersClaw » So 24.04.2005 - 11:18

Hi, ich bin der Kollege, die Einwahl in meinem Rechner funktioniert von meinem Notebook aus einwandfrei, Notebook hat ne Fritz! PCMCIA drin, von blackSHARK's Router aus geht es nicht, wir wissen nur nicht warum :-)
Benutzeravatar
TigersClaw
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: So 24.04.2005 - 11:16
Wohnort: Güstrow

Vigor 2000 als Modem

Beitragvon ZuseZ3 » So 24.04.2005 - 14:12

mmhhhh ... mit dem XP Remote Acces Service habe ich noch nicht rumgespielt. Kenne mich besser mit Win2000 Server RAS aus.
Dort kann man auch den Dchp Relay Agent anweisen, die Anfrage weiterzuleiten auf den DCHP vom Vigor und die Einwahlzeiten bestimmen.
Name und pwd im Vigor (ISP Access Setup) sind die gleichen wie im Laptop ?
Wenn ich wieder in der Firma bin und ans Passwort vom ISP komme,
teste ich das Szenario mal. XP-prof mit PCI Fritzcard.
Never touch a running woman!
Benutzeravatar
ZuseZ3
Power-User
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 19.09.2002 - 18:19

Beitragvon TigersClaw » So 24.04.2005 - 16:15

Jau, sind die selben Zugangsdaten eingetragen, mein Einwahlserver hat aber keinen Router davor, es ist Win XP Pro auf dem Rechner, im Rechner steckt eine AVM Fritz!DSL, als Routing-Software läuft AVM Ken3.
Benutzeravatar
TigersClaw
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: So 24.04.2005 - 11:16
Wohnort: Güstrow

Beitragvon blackSHARK » So 24.04.2005 - 19:34

@ZuseZ3


danke für deine Bemühungen. Warte dann mal gespannt auf deine hoffentlich positive Rückmeldung.

Gruß Thomas
blackSHARK
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 21.04.2005 - 14:26

Beitragvon ZuseZ3 » Mi 27.04.2005 - 19:58

hey back,

ich konnte es nicht so testen wie vorgegeben. Habe mich per Laptop over ISDN in den Vigor eingewählt. Dann manuell oder per auto probiert die XP-Kiste anzuwählen, funzt nicht. Bin Samstmorgen wieder dort, probiere
dann ohne aktive ISDN Verbindung die Heimatkiste anzuwählen.
Never touch a running woman!
Benutzeravatar
ZuseZ3
Power-User
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 19.09.2002 - 18:19

Beitragvon TigersClaw » Do 28.04.2005 - 07:05

Wir sind weiterhin gespannt ob Du es hinbekommen, bei uns bisher erfolglos :-)
Benutzeravatar
TigersClaw
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: So 24.04.2005 - 11:16
Wohnort: Güstrow

2000er als Modem

Beitragvon ZuseZ3 » Sa 30.04.2005 - 16:29

So die Herren,

war heut morgen vor Ort und habe den 2000er für privat Zwecke missbraucht. Leider ohne Erfolg! Xp-kiste zuhause on und meine
Anwahldaten in den Vigor gebretzelt.....keine Einwahl :(
.....dann halt nicht....frickelei hat aber trotzdem Spass gemacht.

P.S. wenn die eingehende ISDN verbindung auf dem XP rechner aktiviert ist, funzt der Recall vom Vigor nicht mehr.
Never touch a running woman!
Benutzeravatar
ZuseZ3
Power-User
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 19.09.2002 - 18:19


Zurück zu DrayTek Vigor 2000 / Vigor 2000plus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste