Live Streaming mit Webcam - ...und es geht doch...

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon Cardan » So 29.04.2001 - 11:28

Hallo Leute,
ich habe nun sehr lange herumgetüfftelt, bis ich meine Webcam mit einer Streamingsoftware zur Livecam befördern konnte. Ich habe im NAT-Setup das Portredirecting korrekt definiert und in der Streamingsoftware angegeben, dass ich hinter einer Firewall ohne Proxy sitze. Hat im LAN auch wunderbar funktioniert. Sobald ich aber meine eigene Cam im WAN betrachten wollte ging nichts. Mittlerweile weiß ich, dass es doch geht. Lösung: die Streamingsoftware funktioniert ja im Prinzip wie ein Webserver. Besuch ich nun meinen eigenen Webserver (also die Cam), kracht die vom ISP zugewiesene IP auf sich selbst. Alle anderen können aber vom WAN aus meine CAM betrachten. Ich kann´s halt vom LAN aus.
P.S. ich habe den Vigor mit DSL-Flat für alle erdenklichen Anwendungen konfigurieren können, habe beste Durchsatzraten...ein wirklich geniales Gerät...naja bis auf die LAN-Capi...

Gruß
Carsten

(Geändert von Cardan um 12:31 pm am April 29, 2001)
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Zurück zu DrayTek Vigor 2000 Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste