led abschalten da zu hell

Alles rund um die Hardware der DrayTek 802.11n/ac WLAN Access Points VigorAP 700, VigorAP 800, VigorAP 900, VigorAP 902 und VigorAP 910C

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

led abschalten da zu hell

Beitragvon nobody » Di 04.11.2014 - 19:28

Der AP800, der hatte schon sehr helle LEDs, der AP900 übertreibt jedoch gänzlich. Es passt zwar sicher gut zu Halloween, aber nicht zu meinem Treppenhaus/Eingangsbereich in der Nacht.

Wegen mir dürfen die Geräte leuchten wenn sie defekt sind, aber, solange die funktionieren sollen die still sein und unauffällig wirken.

Draytek hat diese Funktion eingebaut, und zwar im Scheduler. Da kann man sagen led off. Und dann ist es wieder dunkel in der Nacht. Eine wirklich gute Idee!
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Re: led abschalten da zu hell

Beitragvon Vision » Sa 01.07.2017 - 14:53

Kann es sein, das es diese Funktion beim AP902 nicht mehr gibt ?
Ich finde sie einfach nicht mehr.

Ich habe von AP900 zum AP902 gewechselt und die config vom AP900 übernommen, aber die 2 LEDs von 5G und 2,4G leuchten weiterhin.
Vision
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11.02.2015 - 15:25

Re: led abschalten da zu hell

Beitragvon Vision » Sa 01.07.2017 - 15:25

Problem behoben mit Firmware v1.2.1
Vision
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11.02.2015 - 15:25

Re: led abschalten da zu hell

Beitragvon nobody » Sa 01.07.2017 - 16:43

Richtig. Glückwunsch zum selber rausfinden!

Im Gegensatz zur alten Variante vom AP800 wo man ein Schedule einstellen musste gibts hier unter System Maintenance, Management ein Menu LED Setup.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu VigorAP 700 / VigorAP 800 / VigorAP 900 / VigorAP 902 / VigorAP 910C

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron