kurze Kaufberatung / Infoeinholung

Alles rund um die Hardware der DrayTek Multi-WAN Router Vigor 3300V und Vigor 3300V+.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon sSstefan » Mi 05.08.2009 - 20:46

So, für alle die es interessiert: der Draytek ist gekauft und in Verwendung.

Die Static auf WAN1, die DHCP auf WAN3 und die PPPoE auf WAN4 funktionieren alle Bestens. Und auch das Loadbalancing.

Bisher bin ich also durchaus positiv überrascht (habe meiner Erwartungen aber auch zurück geschrauft). Einziges Problem das ich noch habe ist eine PPTP Connection am WAN2 auf/über den davor hängenden TG585v7 mit Firmware 8.6.x zu machen. Irgendwer eine Idee was ich da angehen könnte? Oder einen hilfreichen Tipp wo ich weiter probieren könnte?

Und achja: es ist ja auch, Loadbalacning ist nur aktiviert für WAN1 bis 3 möglich einzelne Geräte über WAN4 zu schicken, richtig? Kann mir wer näher bringen, wie ich das schaffe?

Gruß aus Wien,
und Dank an Alle,

Stef
sSstefan
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 21.07.2009 - 09:10

Vorherige

Zurück zu DrayTek Vigor 3300V / Vigor 3300V+

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste