komm nicht mehr auf den Router

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2910 und Vigor 2910V Dual WAN Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

komm nicht mehr auf den Router

Beitragvon angelluck » Fr 24.07.2009 - 09:36

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Ich habe an meinem 2910 VG gestern etwas an den Router Einstellungen rum probiert.
Zuerst habe ich die VWLAN Funktionen ausprobiert, hat so weit auch funktioniert. Anschließend habe ich noch den 2. DHCP Server eingeschaltet, seit her komm ich nicht mehr auf das gerät drauf auch nicht per Kabel. Ich bekomme zwar per Kabel noch eine private IP, wenn auch eine andere als normal, aber ich komm nicht auf das Web Interface des Routers. Der Router scheint auch noch Internet zu haben. Zu mindestens lässt sich die öffentlich IP anpingen. Allerdings kommt das Internet nicht bis zu meinem Rechner durch. Genauso lassen sich die zwei DHCP Server anpingen.

Seither blinken jedenfalls am Router die beiden leuchten ACT und DMZ syncron und angeschlossene LAN Port leuchtet normal.

Was ich schon versucht habe:
-per Fernzugriff drauf zu kommen -> aber wenn ich mich recht erinner hatte ich die funktion deaktiviert daher verwundert es auch nicht weiter, dass das nicht funktioniert.

-reset des Routers -> ohne erfolg Router scheint gar nicht auf den Reset knopf zu reagieren

So ich hoffe ihr könnt mir helfen irgendwie wieder auf den Router zu kommen.
angelluck
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 24.07.2009 - 09:10

Beitragvon nobody » Fr 24.07.2009 - 13:35

Wenn Du schon ein reset gemacht hast, dann ist die konfig eh futsch (vermutlich).

Eigentlich müsste gehen:
reset halten, dabei einschalten, warten
Der router lädt die default konfig (IP: 192.168.1.1 oder, eben das was draufsteht, manchmal aber auch die von Dir zugewiesene IP) und geht in den TFTP upload modus.
Nun musst du auf Deinem PC/Mac/linux box eine passende IP einstellen.
testen, ob ein ping geht,
dann, mit TFTP eine ".rst" firmware laden.
Danach macht das gerät einen neustart und sollte mit der default konfiguration wieder betriebsbereit sein.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon angelluck » Fr 24.07.2009 - 14:13

Naja wie gesagt das reset ging nicht. Der Router reagiert nicht auf den Knopf egal ob ich das gerät dabei komplett abschalte und mit gedrückter resttaste starte (längeres halten der Taste mit eingeschlossen) oder nur einen normalen rest mache. Das blicken bleibt auch bei mehr als 10 Sekunden wie gehabt.
angelluck
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 24.07.2009 - 09:10

Beitragvon nobody » Fr 24.07.2009 - 22:19

Dann versuche einfach so einen TFTP upload.

Wenn das Gerät der Meinung ist, die konfig oder die Firmware ist defekt, dann geht es selber in den TFTP modus.

webinterface geht nicht,
Du musst Die ip erraten, bzw. die default IP testen.

ein Ping würde das Gerät beantworten. Sonst aber nichts.

Wenn das nicht geht -> wegschicken zum Dealer/ 2-com.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon angelluck » Sa 25.07.2009 - 01:55

Das wars :-) hatte zwar noch ein paar Syntax Probleme mit TFTP aber am Ende ging es doch noch. Danke für deine Hilfe.
angelluck
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 24.07.2009 - 09:10


Zurück zu DrayTek Vigor 2910 / Vigor 2910V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste