Keinen Zugriff auf den Vigor 2000 - Webkonfigurator verschwunden

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon Jochen » Di 07.08.2001 - 11:24

Nachdem ich vergebens versucht habe, über den Webkonfigurator auf V.107 upzugraden (ich hatte lt. Anweisung zwischen dem *.bin und *.web-file ein Reset gestartet)
habe ich es mit der Konsole über X-modem versucht.
Ergebnis: *.bin-File wird geladen, Router zeigt V. 107.
*.web-File erzeugt immer Checksum-Error.
*.all-File wird zwar anscheinend vollständig akzeptiert,

der Webkonfigurator bleibt aber trotzdem verschwunden. Weiss jemans Rat ?
j.
Jochen
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 07.08.2001 - 11:05

Beitragvon Petrus » Di 07.08.2001 - 12:43

Machen Sie bitte folgendes:
Hyperterminal Verbindung aufmachen (115200 8 N 1),
mit 3 den Router booten und dann sofort die Spacetaste drücken, dann das Firmwareupgrade-Utility starten und damit das .rst-File einspielen, dann ist der Router wieder unter 192.168.1.1 erreichbar....
kleien Anmerkung: Zur Zeit wird das zu unserem Bedauern leider veraltete Handbuch völlig neu überarbeitet.... Bei den neueren Firmwares kann man nicht mehr mit Bin und Web File arbeiten... entweder man nimmt das .all File oder das .rst File(wobei das dann komplett den Rom-Inhalt überschreibt und alles auf Werkseinstellungen setzt).....
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu DrayTek Vigor 2000 Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron