Keine Verbindung mit DSL

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon JackHW » Sa 08.09.2001 - 10:15

Hi Leutz!

Hab mir letztens den Vigor 2000 gekauft, krieg aber absolut keine Verbindung zu Internet hin.
Ist das erste mal, dass ich zu Hause(mit Mac) mit nem Router arbeite und das klappt irgendwie nicht...obwohl ich mich ans Handbuch gehalten habe.
Wodran kann das liegen???????

Jack

P.s.: Seid ich die Router Tools auf dem Rechner hab, stürzt der immer ab, wenn ich ICQ starte....
Benutzeravatar
JackHW
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 08.09.2001 - 10:09

Beitragvon deMattin » Sa 08.09.2001 - 13:55

Da kann man ohne weiter Infos zu deiner Konfiguration nur schwer was sagen.
Aber trotzdem mal ein paar gerne gemachte "Fehler":
- Benutzerkennung/Passwort falsch
- @t-online.de bei der Benutzerkennung bei T-dsl vergessen?
(ist mich auch schon passiert ;)
- dsl (telekomseitig) zufällig gerade gestört (hat mich schon mal zur Verzweiflung gebracht und 4 Stunden Arbeit bedeutet)
- Dein Provider ist doch routerfähig? (AOL-Zugang geht wohl nicht über Router)
- Die Zugangsdaten nicht nur in den Router eingetragen, sondern den PPPoE-Zugang auch über die Checkbox aktiviert?
- Funktioniert ein Ping auf den Router?
- Funktioniert dein LAN über den HUB des Routers (bzw. sind die Netztwerkkarten korrekt eingerichtet)?
- Falsches Kabel an falschem Port? Prüfen!
- Den Vigor als Gateway eingetragen (obwohl das bei manchen bs auch ohne funktioniert)?
- Hast du Sync am dsl-Modem (der Telekom)
- ...

Versuch mal dein Problem zu spezifizieren!

Gruß,
Martin

PS: Ich dachte, MACs können nicht abstürzen ;)
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon JackHW » Sa 08.09.2001 - 15:13

Tjoa gut, erstmal danke fürs schnelle Antworten...

-Benutzerkennung/Passwort und so hab ich alles nochmal(mindestens zum 20. Mal:-)) überprüft.
-DSL ist von der Telkom aus nciht gestört...funktioniert ja ohne Router dawzischen
-Was ist überhaupt die Checkbox??
-Ping auf den Router?Ping sagt mir nur was von Games..:-)
-LAN funktioniert einwandfrei, Netzwerkkarten sind auch richtig eingerichtet

Hab den Mac(momentan der einzige Rechner am Router) an P1 und das DSL-Modem an Uplink(lampe leuchtet auch) angeschlossen. Müsste eigendlich soweit stimmen....

Konfiguriert hab ich bisher halt nur beim Internet Access Setup das PPPoE. Und dann noch für ISDN-Backup....oder so;-)

Nachdem ich DSL konfiguriert habe soll ich laut Handbuch auf den Link "Configuring ISDN Dial Backup Profile" klicken, aber der Link existiert gar nicht. Ich hab dann im Handbuch die Zieladresse vom Link entziffern können und bin dann auf die Seite gekommen....Es klappt nichts!!!!!HILFE!!!

Jack
Benutzeravatar
JackHW
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 08.09.2001 - 10:09

Beitragvon deMattin » Sa 08.09.2001 - 16:47

Hallo Jack

> Zitat von JackHW am 4:13 pm am Sep. 8, 2001
> -DSL ist von der Telkom aus nciht gestört...funktioniert
> ja ohne Router dazwischen

Genau hier scheint das Problem zu liegen.
Bei dir ist also noch ein PPPoE-Client aktiv, der dir den direkten Zugang zu dsl über die Netzwerkkarte ermöglicht (T-Online-Software? - gibt's sowas für den MAC?)
Die dürfte verhindern, dass du über den Vigor ins Netz kommst.
Vielleicht liest hier noch ein MAC-User mit, der dir genau sagen kann, was du alles deaktivieren musst (ich habe "leider" nur PC ;))
Wenn du deinen Direktzugang selber wieder hinbekommen kannst, dann schmeiss einfach mal alles an Treibern raus, die du installieren musstest, um direkt über die Netzwerkkarte an dsl zu kommen (Netzwerkkartentreiber bleiben natürlich).

> -Was ist überhaupt die Checkbox??

Ich meine die:
Quick Setup > Internet Access Setup > PPPoE
hier muss PPPoE Link aktiviert sein.

> - Ping auf den Router?Ping sagt mir nur was von Games..:-)

Genau der - brauchste aber nicht prüfen, weill du ja auf den Router gekommen bist, um ihn zu konfigurieren - also ist er ja lokal ansprechbar.

> Konfiguriert hab ich bisher halt nur beim Internet Access Setup das PPPoE.

Mehr brauchste erstmal auch nicht (DNS laut Handbuch hast du geprüft?! - das steht aber alles in der step-by-step-Anleitung)

> Und dann noch für ISDN-Backup....oder so;-)
> Nachdem ich DSL konfiguriert habe soll ich laut
> Handbuch auf den Link "Configuring ISDN Dial Backup
> Profile" klicken, aber der Link existiert gar nicht.

Welche Firmwareversion hast du?
Aber Dial-Backup ist im Moment eigentlich nicht so wichtig und auch nicht das Problem.

Bevor ich's vergesse - geh mal im Vigor-Menü auf:
System Management > Diagnostic Tools > ISDN/PPPoE/PPTP Diagnostics
und versuch mal da den Link "Dial PPPoE or PPTP"
Wenn du dann da einen Connect bekommst
(am besten im Online-status des vigor testen oder ein paar mal refresh drücken, und schauen, ob du eine WAN-IP bekommst) MUSS es an deiner Rechnerkonfiguration liegen.

> ....Es klappt nichts!!!!!HILFE!!!

JAJA - alles wird gut ;)
Bekommen wir schon hin - zuminderst mit Hilfe von MAC-Usern hier im Forum.

Gruß,
Martin
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon Petrus » Mo 10.09.2001 - 12:15

Bevor Sie einen Nervenzusammenbruch bekommen,einfach mal die Support-Hotline anrufen und wir gehen die Einstellungen dann zusammen durch...
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon Ritter » Do 13.09.2001 - 07:18

Habe mir von einem Freund gebraucht einen Vigor 2000 gekauft. Bin am Rande der Verzweiflung.Wer kann mir helfen. Habe DSL und 2 Rechner am Vigor.
Die Einstellungen habe ich x-mal überprüft. Feste IP adresse Ping von beiden Rechnern ok.Single und Dual Link deaktiviert. T-online zugangsdaten mit und ohne Raute probiert.Manuelle Verbindungsversuche über PPPoe Diagnose zeigt keine Adresse. Was mache ich falsch????
Benutzeravatar
Ritter
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 13.09.2001 - 06:58
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Petrus » Do 13.09.2001 - 11:10

ruf bei der support-hotline an !
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu DrayTek Vigor 2000 Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron