Kein UPnP für 2300/2600

Dynamische IP, Time Setup, Call Controll, PPP/MP Setup, CSM ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Cardan » Do 26.09.2002 - 17:29

Aus den Feature-Listen der Router 2300 und 2600 sollte so schnell wie möglich der Punkt "UPnP Support" gestrichen werden. Wie im englischen Vigor-Forum zu lesen ist und mir von Taiwan per Mail bestätigt wurde, existiert derzeit noch kein UPnP-Support. Auch ist noch sehr fraglich, ob es diesen geben wird (laut Taiwan werden diesbezüglich derzeit erst noch Gespräche geführt, auch wenn sich DRAYTEK mittlerweile in die UPnP-Mitgliederliste eingetragen hat).
Im Übrigen war die Mail aus dem Stammlager der Vigorianer doch sehr suspekt: auf die Frage hin, ob nun bei Benutzung der FW 2.2 für Netmeeting- bzw. MSN-Messenger-Funktionen (Video/Voice/Filetransfer/App-Sharing/Desktop-Freigabe) weiterhin Ports zu mappen sind, wurde mir geantwortet, ich solle mich doch per DMZ vor die Firewall stellen. Also bei so einer Antwort wird mir regelrecht schlecht. Bisher war ich aus Taiwan anderes gewohnt. Hätte erwartet, dass die mir zumindest sagen, ob nun das ALG-Protokoll für MSN-Filetransfer integriert ist etc. Aber das war einfach nur billig!!!
Hab ich mir doch gerade erst den Vigor 2300 bestellt....

Also, ausgehend davon, dass hier kaum jemand etwas über den 2300er zu berichten hat, spreche ich mal die 2200er- und 2600-Anwender mit FW 2.2 an: was geht bezüglich o. g. Anwendungen, müssen auch weiterhin Ports gemappt werden (6891-6890, 1503, 1720, 1731 etc.)?

Gruß
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Beitragvon deMattin » Fr 27.09.2002 - 19:50

Von einem holländischen User habe ich die Info bekommen, dass netmeeting ohne jegliche Einstellungen im NAT-Menü mit der Firmware 2.2 auf seinem 2200e bei ihm (unter Win XP) komplett funktioniert (video/audio und whiteboard).

Gruss,
Martin
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon Cardan » So 29.09.2002 - 09:11

Also Herbert und ich hatten gestern abend einen Kurztest mit dem MSN Messenger 4.7. Er die FW2.2 auf Vigor 2600, ich die 2.2 auf Vigor 2300, keiner von uns beiden hatte irgend welche Ports gemappt.
Resultat: filetransfer ging in beide Richtungen. Whiteboard oder Remote ging nicht. Video/Voice konnten wir nicht testen, Netmeeting ebenso nicht. Interessant wäre noch, diesen Test mit gemappten Ports durchzuführen.
Die beste Lösung wäre aber definitiv eine Firmware, die Universal Plug´n Play unterstützt. Damit würden MSN Messenger, Netmeeting, GameVoice, Game Zone etc funktionieren. Und in der kommenden MSN-Messenger-Version (5.0) wird auch der file transfer über dieses Protokoll gehandelt.

CU
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen

Beitragvon Cardan » Di 01.10.2002 - 19:33

Es könnte allerdings eine Lösung für die MSN-Funktionalität geben, zumindest für XP-User: ein Firewall-Filterset Port 1900 TCP/UDP in und das selbe nochmal out sollte reichen, der MSN-Messenger nutzt den 1900er Port über die svchost.exe.

CU

P.S. Da allerdings bekannt ist, dass die Vigor-Router mit UDP-Ports schwerste Probleme haben, weiß ich nicht, ob´s wirklich klappt.
Das Gesetz, dass alles, was schief gehen kann, auch todsicher schief geht, wird durch den Computer optimiert, von grafischen Oberflächen zu ungeahnter Vollkommenheit ausgebaut und durch das Internet weltweit verbreitet.
Cardan
Power-User
 
Beiträge: 226
Registriert: So 29.04.2001 - 11:04
Wohnort: Tübingen


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste