kein Ping zu virtueller IP bei VPN

Lan2Lan, VPN, SSL-VPN, Remote DialIn, statische Routen, Radius Setup

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

kein Ping zu virtueller IP bei VPN

Beitragvon Stefan3110 » Mi 29.01.2014 - 22:21

Hallo,
ich habe in meinem Netzwerk ein DrayTek Virgor Router. Dieser routet die Pakete zwischen internen LAN und Internet. Er dient auch als VPN Zugang.
Innerhalb des internen LANs habe ich 2 WebServer mit einer WebSeite. Ich richtete einen Windows Loadbalancer ein. Im internen LAN funktioniert alles ich kann auch die virtuelle IP des Loadbalancer anpingen. Aber sobald ich Zugang zum Netz per VPN habe erreiche ich nicht die virtuelle IP des Loadbalancers. Die festen Server IPs erreiche ich.
Was kann ich tun damit ich auch per VPN die Funktion des Loadbalancers nutzen kann (virtuelle IP des Loadbalancers anpingen kann?)?

Danke für Eure Hilfe
Stefan
Stefan3110
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29.01.2014 - 22:16

Zurück zu Fernzugriff und Netzwerkkopplung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste

cron