kein access mehr zum 2200x - konfiguration probleme: kein access mehr moeglich

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon mvolkers » Do 03.01.2002 - 13:13

Ploetzlich funktioniert keine ISDN-Auswahl mehr und ich kann auch nicht mehr zugreifen auf den 2200x: der webbrowser meldet nur noch connection failure, telnet meldet 192.169.1.1 doesn't exists (oder so aehnlich).

Ich habe zwei Macs und eine Airport station angeschlossen (P1, P2, P4) sowie eine ISDN line (getestet: funktioniert!).
Die "Hub-funktion" funktioniert, d.h. ich kann die Rechner unterenander sehen und Daten uebertragen; Auswahl und Ansprache des Vigor jedoch funktioniert ploetzlich nicht mehr!

Nach Reset blinken ACT und LNK (P1,P2,P4 sind an). Nach power cycle ist WAN on und ACT geht alle minute oder so mal an.

Any idea welcome!

Thanks, Martin
Benutzeravatar
mvolkers
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 03.01.2002 - 12:42

Beitragvon Arie » Do 03.01.2002 - 14:06

Wenn ACT + LNK syncron blinken (falls dies die beiden Lampen ganz rechts sind, wenn der Router an der Wand hängt). Dann wartet der Router auf ein Firmwareupdate. Dann bleibt nur ein Firmwareupdate übrig mit Hilfe der Routertools.

Gruß Arie

PS: Die Standard IP des Routers ist 192.168.1.1

(Geändert von Arie um 2:07 pm am Jan. 3, 2002)
Das Publikum ist so einfältig, lieber das Neue als das Gute zu lesen.Arthur Schopenhauer
Benutzeravatar
Arie
Power-User
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 22.06.2001 - 23:27
Wohnort: Fürth

Beitragvon mvolkers » Fr 04.01.2002 - 00:37

Die Schwierigkeit liegt nur darin, dass ich den Router nicht ansprechen kann! (Von keinem der angeschlossenen Rechner.)

Die std.IP ist natuerlich korrekt, ich hatte mich in dem urspruenglichen posting vertippt.
Benutzeravatar
mvolkers
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 03.01.2002 - 12:42

Beitragvon valshare » Fr 04.01.2002 - 01:22

Hi,

das gleiche Problem habe ich auch ab und an. Es hilft nur noch einen Reset hintem am Resetknopf und alle settings in dem Router löschen. Oft tritt das Problem auch auf wenn ich den Router z.b übers Internet Configurieren möchte dann stürzt der WebServer im Router ab und ich komme nur noch über Telnet ran oder mache einen Reset am Router.

Wäre schön wenn das Problem in der nächsten Firmware behoben wäre da es ziemlich stört.

Gruß, Valle
Benutzeravatar
valshare
User
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 02.01.2002 - 18:23

Beitragvon Petrus » Mo 14.01.2002 - 16:46

Einfach "blind" updaten:
FW-Update-Utility starten, bei Hostname die IP vom Router rein und eine .all oder besser eine .rst Datei einspielen...
Sollte dann wieder gehen....
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon mhonline » Sa 19.01.2002 - 20:56

Hey Martin

Läuft bei Dir Simple Network Protokoll (Keine Ahnung wie das Pendant bei Apple heißt).
Wenn: Abschalten (ist in klein-Netzen eh doof)

Jedenfalls unter Windows steckt da irgendwo ein Problem, das insbes.Telnet davon abhält, auf den Webserver des Vigor zuzugreifen.
Grund: Keine Ahnung, ein Zufallsergebnis. Erklärung von den Cracks wäre wunderbar.

Gruß
mh

(winnt/2200/1.07c)
mhonline
User
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 04.09.2001 - 22:23


Zurück zu DrayTek Vigor 2200 (X/E/W) Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron