Java-Script-Fehler FW 1.08

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon Feodor » So 11.11.2001 - 18:39

Hallo erstmal,

ich mach mal einen neuen Faden (thread ;-) ) auf, damit die Übersicht gewahrt bleibt. Der Fehler ist jetzt auf zwei Rechnern mit IE5.5 SP2 verifiziert:

Wenn ich mit http://192.168.1.1/doc/digisdn.sht ins Web-Interface gehe und anschließend zu DMZ oder den OP-Einstellungen gehe, gibt es bei mir reproduzierbar Java-Script-Fehler. DMZ und OP ist nicht benutzbar!

Wenn ich über die Statrseite http://192.168.1.1 rein gehe, ist alles ok.

Kann das noch jemand bestätigen? Hat jemand eine Idee, warum das so ist? Es ist schade, dass man nicht eine Seite direkt aufrufen kann.

(Am Cache kann es nicht liegen, das habe ich zig mal kontrolliert.)

Gruß
Feodor
Benutzeravatar
Feodor
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 20.08.2001 - 18:40
Wohnort: bei Darmstadt

Beitragvon Arie » So 11.11.2001 - 20:05

Habe es mal ausprobiert. Bei der von dir aufgeführten Vorgehensweise erscheint auch bei mir ein Javascriptfehler und zwar bei DMZ: Zeile 1 Zeichen 114 Fehler 'bg' ist Null oder kein Objekt, Code 0

und bei Open Ports: Zeile 1 Zeichen 1 Fehler 'bg.V2X00_FID_OPEN_PORTS_SETUP' ist NULL oder kein Objekt. Code 0.

Ich kann mir die Fehler nur dadurch erklären, dass diese jeweils bei Fehler genannten Variablen nicht richtig gesetzt werden wenn man nicht über die Startseite das Routermenü betritt.
Das Publikum ist so einfältig, lieber das Neue als das Gute zu lesen.Arthur Schopenhauer
Benutzeravatar
Arie
Power-User
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 22.06.2001 - 23:27
Wohnort: Fürth

Beitragvon Dime » So 11.11.2001 - 22:16

Ich habe ein ähnliches Problem mit der 1.08 unter Linux mit Netscape. Der Bereich Wireless LAN Setup ist durch einen JS-Fehler nicht benutzbar. Unter IE/Win funktioniert es.
Benutzeravatar
Dime
User
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 03.11.2001 - 00:41

Beitragvon Feodor » So 11.11.2001 - 23:24

So, ich habe mal ein bisschen reingeschaut. Leister kenne ich die JS-Syntax nicht. Ich hab's mal von meinen C++-Kenntnissen her erschlossen.

Ja, es sieht so aus, dass index2.htm ein Frameset definiert, in dem das eigentliche Hauptmenü index.htm und zusätzlich noch bground.htm aufgerufen wird. Letzeres ruft 3 Javascripts auf, in denen Definitionen von Variablen stehen. In V2X00FID.JS ist V2X00_FID_OPEN_PORTS_SETUP definiert. Anscheinend wird bground.htm nicht ausgeführt, wenn man von digisdn.sht ins Hauptmenü zurückspringt. Dann ist V2X00_FID_OPEN_PORTS_SETUP nicht definiert.

Also: Man muss offenbar unbedingt über die Startseite gehen.

Gruß
Feodor

(Geändert von Feodor um 11:25 pm am Nov. 11, 2001)
Benutzeravatar
Feodor
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 20.08.2001 - 18:40
Wohnort: bei Darmstadt

Beitragvon Petrus » Mi 14.11.2001 - 15:43

Bitte mal die deutsche Version der Firmware testen, da sollte das Problem von vornherein behoben worden sein....
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu DrayTek Vigor 2200 (X/E/W) Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron