interne Rechner von aussen nicht erkennbar

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon schani » So 30.12.2001 - 23:04

Hallo, nachdem ich bei meinem brandneuen 2200E die engl. Firmware 2.0a installiert habe kann ich die Funktion Dynamic DNS Setup über DynDns.org verwenden. Leider geht es nicht von extern auf Rechner intern zuzugreifen. Ich habe natürlich über die Port Redirection Table die Ports (http,ftp) auf die interne IP des Web Servers (192.168.1.10) umgeleitet, komme aber nicht drauf. Was mich wundert ist das ich von draussen über einen PortScan alle UDP Ports aktiv habe, was sicher nicht der Fall ist. TCP Ports sind keine zu finden.

Was habe ich vergessen zu beachten ? Was muß ich noch umstellen ?

Besten Dank für einen Tipp

Christian
Benutzeravatar
schani
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: So 30.12.2001 - 22:50

Beitragvon sbellon » So 30.12.2001 - 23:24

Hi schani!

Du selber kannst vom internen Netz nicht testen, ob Du von extern eine Verbindung auf Deinen Server bekommst. Will sagen, Anfragen vom LAN auf yourname.dyndns.org kommen nicht zurück zu Dir. Lass das jemand von außerhalb Deines LANs testen oder benutze sowas wie http://validator.w3.org/ dafür.

Grüße, sbellon.
sbellon
Ambitionierter User
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22.08.2001 - 18:48

Beitragvon schani » So 30.12.2001 - 23:36

Mit einem Software NAT Router wie IPNet Router oder Vicomsoft Net Router funktionierte das aber.

Leider kommt der w3c HTML Validation Service auch nicht drauf.
Irgendetwas blockiert da noch...

Danke für Hilfe
Benutzeravatar
schani
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: So 30.12.2001 - 22:50

Beitragvon jarbings » Mo 31.12.2001 - 15:56

Hi,

also mit dem Vigor direkt gaht das nicht!

Aber wenn du noch die LAN Capi installierst (falls der Vigor ISDN hat) sollte es auch gehen. Den Server von INNEN zu checken.

Du kannst aber auch www.network-tools.com bemühen. Dort siehst Du eigentlich alles was nötig ist. Traceroute, DNS Eintrag, HTTP Header des Servers usw.
Benutzeravatar
jarbings
Ambitionierter User
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 31.08.2001 - 18:17

Beitragvon schani » Mo 31.12.2001 - 18:34

Das ist nicht das Problem.

Woran kann es liegen das mein Vigor 2200E keinen reinlässt?
Ich habe schon alles ausprobiert. Kann mir keiner helfen ?


Christian
Benutzeravatar
schani
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: So 30.12.2001 - 22:50

Beitragvon sbellon » Di 01.01.2002 - 04:09

Nenn uns doch mal Deinen Account-Namen bei dyndns.org, dann können wir's ja mal testen.

Gruß, sbellon.

PS: Erster im neuen Jahr! ;-p
sbellon
Ambitionierter User
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22.08.2001 - 18:48

Beitragvon schani » Di 01.01.2002 - 14:21

Danke für die Hilfe.

Die URL ist [url=http://leicht.homeip.net

Christian]http://leicht.homeip.net

Christian[/url]
Benutzeravatar
schani
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: So 30.12.2001 - 22:50

Beitragvon Held » Di 01.01.2002 - 14:28

Hi
Hast du die Option "Disable PING from the Internet" deaktiviert? das gibt es unter Management Setup.
cu
Held
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Held
Power-User
 
Beiträge: 178
Registriert: Di 01.01.2002 - 14:19
Wohnort: Winningen

Beitragvon schani » Di 01.01.2002 - 14:42

Nein, Disable PING from the Internet ist nicht angekreuzt. Ich habe noch keine wichtigen Daten auf dem Rechner und habe deswegen zum testen die "Tore" offen stehen.

Auf dem 80er Port sollte sich eine "blaue" Webstar Server Site zeigen. FTP ist auch freigeschalten. Der FireWall ist im General Setup - Call Filter und Data Filter Disabled.

Bringt euer Browser auch ab und zu mal Fehlermeldungen im Router Web Configurator wenn ihr Seiten aufruft? Die Befehle werden zwar richtig gesetzt aber Meldungen wie "konnte die Seite xxx nicht finden" kommen ab und zu.

Ich habe die Firmware nochmals installiert und neugestartet.

Christian
Benutzeravatar
schani
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: So 30.12.2001 - 22:50

Beitragvon sbellon » Di 01.01.2002 - 16:14

Hi schani!

Irgendwas ist da völlig falsch konfiguriert. Weder http (80/tcp) noch ftp (21/tcp) gehen durch, wie Du sagst. Aber dafür ist telnet (23/tcp) sperrangelweit offen! Zumindest, wenn Deine IP momentan 62.155.143.45 ist.

Nein, Fehler im Web-Configurator hatte ich bisher nicht.

Gruß, sbellon.
sbellon
Ambitionierter User
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22.08.2001 - 18:48

Beitragvon deMattin » Di 01.01.2002 - 18:13

Hallo,

Schau mal unter:
http://vigor-users.de/ti_server.htm
Vielleicht findest du da noch ein paar Tipps.

Ansonsten könnte ja auch ein Problem bei der DynDNS-Konfiguration vorliegen.

Versuche mal die beschriebenen Prüfmöglichkeiten (http://www.network-tools.com , http://validator.w3.org/ ) direkt mit deiner WAN-IP.

Wenn das gehen sollte, machen wir weiter bei der DynDNS-Konfiguration ;)

Gruss,
Martin
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott


Zurück zu DrayTek Vigor 2200 (X/E/W) Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste