Inhaltsbezogener URL-Filter

Absichern des LANs, Firewallkonfiguration, Sicherheit, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Inhaltsbezogener URL-Filter

Beitragvon rok°! » Di 25.09.2007 - 17:13

Hallo!

Ich habe einen Draytek Vigor2800Gi, Firmware 2.8.
Ich möchte in unserem Netz einer bestimmten Workstation den Zugriff auf verschiedene Internetseiten (t-online.de, web.de) versperren. Das geht doch mittels „Firewall > Inhaltsbezogener URL-Filter“. Dort muss ich die schwarze Liste bearbeiten. Das Problem ist dann aber, dass diese Regel für alle Workstations im Netz gilt.
Dazu gibt es ja dann noch die Ausnahmebestimmungen, die die Workstations von der Regel entbinden.

Problem dabei: wir haben insgesamt 10 Workstations im Adressraum (192.168.2.100-125, Subnetz: 255.255.255.0). Wenn nur eine Workstation auf die Regeln angewendet werden soll, müsste ich theoretisch die anderen 9 in die Ausnahmebestimmungen mit rein nehmen, welche aber nur 4 Einträge zulassen.

Wie stelle ich das dann an?

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Roger Rehnelt
rok°!
User
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 27.01.2005 - 09:14

Beitragvon Petrus » Mi 26.09.2007 - 15:35

eine möglichkeit,die aber aufwendig ist:
-die gewünschten webseiten anpingen und die ip-adressen notieren
-in der firewall des Routers dann Regeln erstellen,daß Zieladresse xy mit port 80 und tcp geblockt ist
-dazu als quell-ip dann die von dem einen Rechner eingeben

schon hast du den gewünschten Effekt
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu Firewall und IP-Filter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste