Hilfe wie GastWlan einrichten mit Vigor 2760n

Wireless LAN Setup und alles was sonst noch zum Thema gehört

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Hilfe wie GastWlan einrichten mit Vigor 2760n

Beitragvon DerUwe » Mo 05.10.2015 - 20:13

Hallo,
vorweg, ich bin ein Laie auf diesem Gebiet.
Meine Frage:
Kann ich den Vigor 2760n so einrichten,
a) dass Gäste eine eigene WLAN SSID bekommen und damit Internetzugang haben,
b) ABER keinen Zugang zu dem angeschlossenem LAN Netzwerk bekommen?

Unser eigenes WLAN machen wir dann über einen Vigor 900, der per LAN angeschlossen ist.

Falls das geht, was muss ich wo einstellen?
Falls Ihr mir helfen könnt, bitte beachten, dass ich wirklich ein Amateur bin und
von den Begriffen Routerfunktion, PPoep, DNS usw. wirklich keine Ahnung habe.

Eine Schritt für Schritt Anleitung im Konfigurationsmenu wäre wohl das einzige, was ich verstehe.

Lieben Dank vorab.
DerUwe
Benutzeravatar
DerUwe
User
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 05.10.2015 - 19:42

Re: Hilfe wie GastWlan einrichten mit Vigor 2760n

Beitragvon TommyTC » Fr 09.10.2015 - 17:00

Hallo DerUwe,

eine Anleitung findest du hier:
http://www.2-com.de/de/support/anleitun ... 0-und-2830

Falls Fragen aufkommen sollten, dann melde dich einfach nochmal hier.
Benutzeravatar
TommyTC
Ambitionierter User
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 11.01.2012 - 11:17
Wohnort: Berlin

Re: Hilfe wie GastWlan einrichten mit Vigor 2760n

Beitragvon QuickMik » Di 01.05.2018 - 05:08

sehr schöne anleitung!
schon ein wenig älter, dieser thread.
mich würde noch interessieren, ob man das mit einem z.b. AP 910c alleine auch hinbekommt.
habe ein besprechungszimmer, das ein wenig weiter weg ist und muß es mit WLAN versorgen.
dort möchte ich auch ein gast netzwerk machen, das vom standardnetz abgekoppelt ist.
QuickMik
Ambitionierter User
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 25.10.2007 - 22:36

Re: Hilfe wie GastWlan einrichten mit Vigor 2760n

Beitragvon TommyTC » Mo 07.05.2018 - 16:52

Hallo QuickMik,

mit einem AP alleine würde das nicht funktionieren. Das Gäste-WLAN muss per VLAN-ID von deinem internen Netz getrennt werden weil der AP nur einen LAN-Port hat.
Damit diese VLAN-ID am Ende einem LAN-Bereich zugeordnet werden kann, brauchst du einen tag-based VLAN-fähigen Router.

Entweder das oder einen 2. AP (für die Gäste) benutzen und diesen in einen anderen LAN-IP-Bereich packen, sofern der Router dies unterstützt.
Benutzeravatar
TommyTC
Ambitionierter User
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 11.01.2012 - 11:17
Wohnort: Berlin

Re: Hilfe wie GastWlan einrichten mit Vigor 2760n

Beitragvon QuickMik » Mo 07.05.2018 - 17:38

hab ich mir schon gedacht....
vielen dank!
QuickMik
Ambitionierter User
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 25.10.2007 - 22:36


Zurück zu Wireless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron