Fw Update und nichts mehr geht ...

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2600, Vigor 2600X, Vigor 2600W, Vigor 2600We, Vigor 2600plus, Vigor 2600i, Vigor 2600G und des DrayTek Vigor 2600Gi, sowie die VoIP Modelle Vigor 2600V, Vigor 2600Vi, Vigor 2600VG, und des DrayTek Vigor 2600VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Fw Update und nichts mehr geht ...

Beitragvon seagore » Sa 26.11.2005 - 12:57

Damn!
Ich hab grad bei meinem router (2600vg) ne neue firmware eingespielt .. doch jetzt geht gar nix mehr!
die act led leuhctet nicht mehr. weder über den norm reset noch mit ausschalten und resettaste drücken geht wieder was ...
ich hab im forum was von consolen kabel gelesen . gibts sowas für dem 2600 auch .. oder wioe kann ich den sonst wieder zum leben erwecken?
seagore
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 24.11.2005 - 20:00

Reset trotz allem!

Beitragvon UbuRoy » Di 28.03.2006 - 14:26

Das Problem hatte ich auch schon mit dem VGi. Drück mal dreimal hintereinander die Resettaste und halte sie beim dritten mal LANGE gedrückt. Danach sollten die beiden linken LEDs anfangen zu blinken. d.h. das du nun via tftp auf den Router kommst. Danach ist ein neues flashen möglich. installier dazu die inoffizielle 2.5.8 FW Version (erhältlich direkt bei Draytek nach einem netten Anruf).

Danach musst Du Deine filterregeln vermutlich neu definieren, denn ab jetzt FUNKTIONIEREN sie!

WPA-2 und WDS gibt's leider noch immer nicht. Achte UNBEDINGT auf die RICHTIGE Firmware. Da gibts verschiedene!!!
UbuRoy
User
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 05.01.2006 - 13:47
Wohnort: Hannover


Zurück zu DrayTek Vigor 2600 / Vigor 2600V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast