FW 1.3.0: ssl vpn blockiert portweiterleitung eines IP Alias

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2960 Dual WAN Security Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

FW 1.3.0: ssl vpn blockiert portweiterleitung eines IP Alias

Beitragvon nobody » Sa 29.04.2017 - 17:36

Ein WAN1 mit einem kleinen Subnetz. Da hatte ich eingerichetet:
SSL VPN port 443 auf der ersten Adresse des Netzes
Weiterleitung Port 443 über ein IP Alias auf einen internen Server
Nach dem update funktioniert aber die portweiterleitung nicht mehr. Stattdessen erscheint im Browser das UI des Routers.
Das ist doch hoffentlich nicht so vorgesehen?
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Re: FW 1.3.0: ssl vpn blockiert portweiterleitung eines IP A

Beitragvon TommyTC » Mi 03.05.2017 - 09:52

Wenn ein Port, den der DrayTek selber verwendet (siehe System Maintenance-->Access Control-->Management Port Setup), weitergeleitet werden soll,
dann müssen die "Routerports" erst geändert werden. D.h. HTTPS Port und SSL VPN Port müssen angepasst werden.

Das war und ist in jedem DrayTek so.
Benutzeravatar
TommyTC
Ambitionierter User
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 11.01.2012 - 11:17
Wohnort: Berlin

Re: FW 1.3.0: ssl vpn blockiert portweiterleitung eines IP A

Beitragvon nobody » Mi 03.05.2017 - 10:29

TommyTC hat geschrieben:Wenn ein Port, den der DrayTek selber verwendet (siehe System Maintenance-->Access Control-->Management Port Setup), weitergeleitet werden soll,
dann müssen die "Routerports" erst geändert werden. D.h. HTTPS Port und SSL VPN Port müssen angepasst werden.

Das war und ist in jedem DrayTek so.



aber nicht bei der bisherigen Firmware, denn es hat ja klaglos funktioniert.
das SSL vpn lief auf Adresse #1 port 443
der Exchange server lief auf dem ersten IP Alias auch auf Port 443

Nach dem Update war der Exchange Server nicht mehr erreichbar.
Das wäre doch auch ungeschickt, wenn ich ein Class-C subnetz hätte, aber ein "offener" VPN Port alle Ip Adressen belegt die in meinem Subnetz liegen.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu DrayTek Vigor 2960 Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste