Fragen zu TCP/IP

Dynamische IP, Time Setup, Call Controll, PPP/MP Setup, CSM ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Fragen zu TCP/IP

Beitragvon pyke » Do 27.04.2006 - 10:22

Warum gibt der Empfänger eines TCP-Segment kein negatives Acknowledge an den Sender zurück, sondern hält statt dessen Stille?

Was passiert, wenn für TCP-Segmente eine zu kurze oder zu lange Time-out-Zeit gewählt wird?

Was ist „dynamischem Routing“?

Auf die IP-Adresse 11000000 10101000 11010011 11000010 wird folgende Subnetzmaske angewandt 255.255.240.0. Ist das möglich?

Wenn ein IP- Datagramm von 10000 Bytes durchläuft erst ein Ethernet, passiert dann ein Token Ring, um schließlich in einem FDDI- Netzwerk zu landen. wie viele Fragmente werden dann generiert?

Diese sachen würden mich mal Interresieren. falls jemand etwas darüber weiss bitte Posten !!!
pyke
User
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 06.12.2005 - 11:31

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron