Firmware Version 2.6.2

Alles rund um die Hardware der DrayTek Multi-WAN Router Vigor 3300V und Vigor 3300V+.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Firmware Version 2.6.2

Beitragvon Taliz » Fr 18.06.2010 - 10:13

Moin Moin,

am 10.6.2010 erschien die neue Firmware Version.

New Features
- Add “always on” feature on WAN PPPoE.
- Add MAC address on user access syslog.
- Add new telnet command, "ip bindmac show" .
- Support Strato DDNS.
- Support Commtouch web content filter.
- Support mOTP.

Improvement
- Improved: Enhance IP verification mechanism on WEB IP field.
- Fixed: DHCP Over IPSec problem.
- Fixed: Hotline malfunction.
- Fixed: WAN Status error.
- Fixed: FXO packet detection problem

Known Issue
- None

Notes
Modifications
- None

Dazu gleich ein Hinweis von mir.

die Option (mOTP) für VPN (PPTP/L2TP) Einwahlen führt dazu das die Einwahlen nicht mehr funktionieren. Erst ein Edit und Apply aller VPN Benutzer ist nötig das sich diese wieder einwählen können.

mfg
Taliz
Taliz
User
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 22.10.2008 - 14:04

Beitragvon valshare2000 » Fr 25.06.2010 - 19:43

Na das ist doch mal wieder wirklich eine schwache Leistung von Draytek. Nach so langer Zeit mal wieder ein Update für das "Monster" und immer noch keine ordentliche Syslog Unterstützung und kein IPv6 .....
valshare2000
Ambitionierter User
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 30.01.2002 - 18:24

Beitragvon Petrus » Mi 30.06.2010 - 16:27

?????
Hallo Valshare, deine Aussage ist irgendwie zumindest im Syslog-Thema total falsch...
Seit ewigen Zeiten ist unter System / Syslog im Router die Syslogfunktion drin. Setze diese einfach aktiv, trage die IP deines LAN-Rechners mit dem Syslogauswertungsprogram ein und der Router schickt dir da fleissig alles hin ...
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon valshare2000 » Fr 02.07.2010 - 19:16

Hallo Petrus,

ja, das es enthalten ist, ist mir bekannt. Allerdings wurde es nicht ordentlich umgesetzt. Die Firewall Meldungen kommt überhautp nicht an, ob ich es einschalte oder nicht hat kein Effekt. Regeln sind in der Firewall definiert. Die WAN Meldungen lassen sich nicht abschalten und sind unvollständig. Vielleicht liegt es ja aber auch an meinem Router. Heute habe ich einen Totalabsturz gehabt. Musst den Router reseten und habe meine alten Settings zurück gespielt. Leider bin ich jetzt nicht mehr in der Lage mein Passwort zu ändern, es bleibt auf default. Wenn ich es ändenr möchte kommt "Passwort change failed" oder so ähnlich. Über die Konsole habe ich es auch probiert, gleicher Effekt.

Klappt das bei euch? Vielleicht stimmt ja auch einfach was nicht an meinem Router.

Gruß, Valle
valshare2000
Ambitionierter User
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 30.01.2002 - 18:24


Zurück zu DrayTek Vigor 3300V / Vigor 3300V+

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron