Firmware-Erfahrungen

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2600, Vigor 2600X, Vigor 2600W, Vigor 2600We, Vigor 2600plus, Vigor 2600i, Vigor 2600G und des DrayTek Vigor 2600Gi, sowie die VoIP Modelle Vigor 2600V, Vigor 2600Vi, Vigor 2600VG, und des DrayTek Vigor 2600VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon X_Burner » Mi 12.02.2003 - 17:00

Gude,

also ich habe die V2.2.3 und bin bisher damit recht zufrieden...
richtig ist aber, das mit zunehmender Zeit der LAN-Speed abnimmt...was durch nen Reboot behoben wird
...so alle 7 Tage.

Kann man die Firmware auch wieder downgraden ?
2.2.5->2.2.3 z.B.

Hat schon jemand die 2.3.0 getestet ?

Gruß

X_Burner
X_Burner
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 12.02.2003 - 12:12

Beitragvon deMattin » Do 13.02.2003 - 22:50

Ein Downgrade kannst du jederzeit machen.
Du solltest dir allerdings die Konfigurationsdaten bei jedem Firmwarestand separat speichern und bei einem Downgrade auf jeden Fall das .rst-File flashen bzw. den Router nach dem Downgrade auf Werkseinstellungen neu rebooten - ansonsten kann es heftige Probleme geben. Dann kannst du die Konfigurationsdaten, die du mit dieser Firmware vorher erstellt hast auch wieder aufspielen.

Die 2.3er Firmware für den 2600 (ANNEX B! für T-DSL u.ä. in Deutschland) ist zur Zeit nicht mehr offiziell downloadbar wg. der Probleme mit der DoS-Funktion. Diejenigen, die sie drauf hatten, waren an sich soweit ich weiss ganz zufrieden damit, solange DoS nicht aktiviert wurde. Andererseits gab's da noch ein heftiges anderes Problem (News 22.01.2003 - WICHTIGER HINWEIS Firmware 2.3/2.3.1 alle Router!) mit dieser Firmware und dem 2600er (zumindest in UK). Zu aktuellen (auch Beta-) Firmwares schau dir mal die aktuellen Firmware-News auf <a href="www.Vigor-Users.de" target='_blank'>www.Vigor-Users.de</a> an.

Gruss,
Martin
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott


Zurück zu DrayTek Vigor 2600 / Vigor 2600V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron