Firmware 2.5.9

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2900 und Vigor 2900V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Firmware 2.5.9

Beitragvon Monty » Di 05.09.2006 - 16:08

Hallo,

auf
http://www.draytek.com/support/download.php
wird das Firmware 2.5.9 vom 4 Sep., 2006 für Vigor2900V/VG/VGi/Vi angepriesen.

Weiß jemand wo man dieses bekommen kann? Ich finde jedenfalls keinen Download-Knopf.
Monty
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 11.05.2006 - 19:42

Beitragvon meteorman » Di 05.09.2006 - 18:41

Hallo

Ich sehe da auch nur die alte 2.5.8.1.

meteorman
Router: Draytek Vigor 2900V
Access Point: Netgear WG602v3
Modem: Speedport W 500V als nur Modem
VoIP: T-Online
Anbindung: T-Com ADSL+ 16000
Tarif: T-Online Dsl Flat
Benutzeravatar
meteorman
Ambitionierter User
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 26.07.2005 - 18:39

Beitragvon cbeckstein » Do 07.09.2006 - 08:48

die neue 2.5.9 Firmware ist jetzt (wieder) auf dem offiziellen Server...

Auszug aus den release notes:

*******************************************************************************************

Release Notes for Vigor2900V Series

Firmware Version : v2.5.9
Release Date : Aug. 22, 2006

Applied Models : Vigor2900V Series

*******************************************************************************************
Please ensure you have downloaded and used the latest router tool when upgrading the firmware.

[Improvement and Corrected Problem]

1. Add ISDN loop-through function for 2900Vi/VGi models.
2. Improve NAT performance.
3. Correct NAT loop-back issue.
4. Expand the length of username for BPA to 23 characters.
5. Correct Web UI issue that Rate Control setting cannot be saved.


Note: To use ISDN loop-through function, you can off-hook the phone connected to FXS port.
Press '#*' first to make phone call through ISDN network.



*******************************************************************************************

- cmb
cbeckstein
Ambitionierter User
 
Beiträge: 35
Registriert: So 22.01.2006 - 12:47

Beitragvon meteorman » Do 07.09.2006 - 21:25

Hallo

Also bei mir läuft die Firmware nicht.
Nach dem Flashen ist der Router tot, mit all und rst.

Erst nach Aufspielen der 2.5.8.1 läuft er wieder.

meteorman
Router: Draytek Vigor 2900V
Access Point: Netgear WG602v3
Modem: Speedport W 500V als nur Modem
VoIP: T-Online
Anbindung: T-Com ADSL+ 16000
Tarif: T-Online Dsl Flat
Benutzeravatar
meteorman
Ambitionierter User
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 26.07.2005 - 18:39

Beitragvon Michael Braun » Fr 08.09.2006 - 01:14

Also bei mir läuft die 2.5.9 nach flashen mit des Router Tools und der rst-Datei - habe keine Probs im Moment und ich kann nur auf den ersten Eindruck hin sagen, daß die 2.5.9 stabiler und zuverlässiger läuft als die 2.5.8.1 - mal schauen obs so bleibt!!!


Bye Michael
Benutzeravatar
Michael Braun
User
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 26.04.2006 - 23:29

Beitragvon meteorman » Fr 08.09.2006 - 06:50

Welchen Router hast du den?

Ich den 2900v.

meteorman
Router: Draytek Vigor 2900V
Access Point: Netgear WG602v3
Modem: Speedport W 500V als nur Modem
VoIP: T-Online
Anbindung: T-Com ADSL+ 16000
Tarif: T-Online Dsl Flat
Benutzeravatar
meteorman
Ambitionierter User
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 26.07.2005 - 18:39

Beitragvon cbeckstein » Fr 08.09.2006 - 08:21

bei mir laeuft die 2.5.9 (bis jetzt) problemlos auf einem 2900VGi
(hatte rst-flash ausgehend von 2.5.8.1 gemacht und die settings von Hand gesetzt)...

- CMB
cbeckstein
Ambitionierter User
 
Beiträge: 35
Registriert: So 22.01.2006 - 12:47

Beitragvon meteorman » Fr 08.09.2006 - 09:38

Vieleicht ist Model bedingt.

werner
Router: Draytek Vigor 2900V
Access Point: Netgear WG602v3
Modem: Speedport W 500V als nur Modem
VoIP: T-Online
Anbindung: T-Com ADSL+ 16000
Tarif: T-Online Dsl Flat
Benutzeravatar
meteorman
Ambitionierter User
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 26.07.2005 - 18:39

Beitragvon Michael Braun » Fr 08.09.2006 - 12:47

@meteorman,
ich habe den 2900VG - und nach eingehenden Tests kann ich nur sagen, dass die 2.5.9 bis jetzt reibungslos läuft.

Ich bin beim Updating fast den gleichen Weg gegangen wie cbeckstein - Geflashed ausgehend von 2.5.8 mit rst-Datei und sämtliche Settings per Hand vorgenommen und nicht mit der 2.5.8 config-Datei!!!


Bye Michael
Benutzeravatar
Michael Braun
User
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 26.04.2006 - 23:29

Beitragvon meteorman » Fr 08.09.2006 - 15:21

Hallo

Hab ich auch so gemacht von der 2.5.8.1.
Aber zum zurückspielen der Config oder neuer manueller Eingabe komme ich nicht mehr.

Das Flashen klappt wie immer, aber wenn dann der Router neu bootet ist er tot, also keine Act Led mehr und auch kein Ansprechen per IP.

Ich vermute das es am Modell liegt.

meteorman
Router: Draytek Vigor 2900V
Access Point: Netgear WG602v3
Modem: Speedport W 500V als nur Modem
VoIP: T-Online
Anbindung: T-Com ADSL+ 16000
Tarif: T-Online Dsl Flat
Benutzeravatar
meteorman
Ambitionierter User
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 26.07.2005 - 18:39

Beitragvon Rüdi » Fr 08.09.2006 - 15:21

Hallo,

hat denn keiner das Problem, dass nach einem Reboot der Print-Server nicht mehr funktioniert?!
Ich hab nen Canon IP5200 dran

Gruß Rüdi
Rüdi
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 08.09.2006 - 15:20

Beitragvon Wolf71 » Fr 08.09.2006 - 17:35

Ich habe mittlerweile zwei Vigor 2900VG (einer davon ein Rev. 1 Modell, der andere Rev.3) erfolgreich auf die 2.5.9er Firmware umgestellt. Beidemale die .all Version verwendet, ging problemlos mit den Router Tools 2.5.4.

Mit der 2.5.9er Firmware ist bei mir endlich die VoIP Sprachqualität des Routers wiederhergestellt. Die Echos und Hacker, die es in den 2.5.8er Versionen gab, sind verschwunden. (Ich war mir lange nicht sicher, woran die Aussetzer lagen - von sipgate über neue "Power-User" im Haus-Kabelnetz bis zum Router hatte ich alles im Verdacht.)

@Rüdi:
Hatte das Problem, daß mein Drucker (Epson Stylus Color 880) nicht erkannt wurde, und zwar immer beim Einschalten des Druckers. Router Reset via Web Interface hat mal geholfen, mal auch nicht. Lediglich Router Aus- und Einschalten hat zuverlässig funktioniert.

Den Zirkus hatte ich sowohl mit Firmware Version 2.5.8.1 als auch 2.5.9. Habe dann in Windows 2000 die bidirektionale Unterstützung deaktiviert, seitdem funktioniert die Druckererkennung wieder.

Habe aber trotzdem ein Trouble Ticket bei Draytek aufgemacht. Dort haben sie das Problem reproduziert und an die Entwickler weitergeleitet.

In Summe funktioniert mein Vigor 2900VG jetzt endlich wieder so reibungslos, wie er es (für mich zumindest) mit der 2.5.6.1er Firmware getan hat. :D
Wolf71
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 08.09.2006 - 16:37

Beitragvon Rüdi » Fr 08.09.2006 - 19:51

@Wolf71
Wo sehe ich denn welche Revision ich besitze?


Nochmal zum Druckerproblem:

Wenn ich den Router aus- und einschalte wird er korrekt erkannt, da hast du Recht.

Aber nach einem Router Reboot nicht mehr.

Die Bidirektionale Unterstützung zu deaktivieren, brachte auch nichts.
Rüdi
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 08.09.2006 - 15:20

Beitragvon valshare2000 » Fr 08.09.2006 - 20:27

meteorman hat geschrieben:Hallo

Also bei mir läuft die Firmware nicht.
Nach dem Flashen ist der Router tot, mit all und rst.

Erst nach Aufspielen der 2.5.8.1 läuft er wieder.

meteorman


Hi, gleiche Problem bei mir. Nachdem ich die 2.5.9 .all aufgespielt habe, ist der Router tot. Ich kann diese zwar kurz anpingen aber ein Zugriff auf Web-Interface oder sonstige funktionen gehen nicht mehr.

Hast du eine Lösung? Oder ist das ein Fall für den Service?

Gruß, Valle
valshare2000
Ambitionierter User
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 30.01.2002 - 18:24

Beitragvon meteorman » Fr 08.09.2006 - 21:12

Hallo

Eine Lösung für die eventuell fehlerhafte Firmware beim 2900v habe ich nicht.

Aber wenn der Router tot ist gibt es natürlich eine Lösung.

Auschalten, dann die Reset Taste drücken und gedrückt halten, Router wieder einschalten, Led Act und Qos blinken, Reset Taste wieder loslassen und jetzt kann man mit dem Firmware Utility wieder die alte 2.5.8.1 einspielen.

Vorher aber das Firmware Utility starten die IP 192.168.1.1 von Hand eingeben und das Firmware File auswählen.

Dann Send drücken und alles wird gut.

meteorman
Router: Draytek Vigor 2900V
Access Point: Netgear WG602v3
Modem: Speedport W 500V als nur Modem
VoIP: T-Online
Anbindung: T-Com ADSL+ 16000
Tarif: T-Online Dsl Flat
Benutzeravatar
meteorman
Ambitionierter User
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 26.07.2005 - 18:39

Nächste

Zurück zu DrayTek Vigor 2900 / Vigor 2900V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste