Firmware 1.08 verlangt Passwort - Firmware 1.08 verlangt Passwort

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon Jonas92 » Sa 17.11.2001 - 21:50

Auch bei meinem Vogor 2200 x kommt es zu Verbindungaabbrüchen (Vermutung).
Nun will ich die 1.08 aufspielen, aber es wird ein Passwort verlangt.
Mein eigenes Passwort wird zurück gewiesen.

Wie kann ich genau ermitteln, ob der Router die Verbindung abbricht (kein Sichtkontakt).

Hilfe wäre prima

und Grüsse

Jonas92
Jonas92
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17.11.2001 - 21:45

Beitragvon bundr » So 18.11.2001 - 10:02

Hallo Jonas,

kommst Du in das Web-Interface rein. Wenn nein, dann hast Du ein Problem. Dann melde Dich hier nochmals,´.

Wenn du reinkommst, dann hast Du das Passwort. Der Router kennt nur ein Passwort. Beim automatischen Firmwareupdate gibts du genau dieses Passwort wieder an.

Die Firmware 1.08 kann ich nur empfehlen.

Gruß
BundR
Benutzeravatar
bundr
Power-User
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 02.06.2001 - 15:41

Beitragvon Jonas92 » So 18.11.2001 - 11:13

Hallo bundr,

also: Ich komme in das Web-Interface rein (erfolgt noch Aufruf des Browsers?).
Wenn ich dann die firmware updaten will, erscheint folgendes Fenster:

TFTP server is running. Please execute a Firmware Upgrade Utility software to upgrade router's firmware. This server will be closed by itself when the firmware upgrading finished.

Es erfolgt aber kein Download, der Router hängt sich auf.

Ich habe mir die Firmware 1.08 runter geladen, aber wie kann ich diese in den Pouter überspielen?

Grüsse

Jonas92
Jonas92
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17.11.2001 - 21:45

Beitragvon bundr » So 18.11.2001 - 11:28

Hallo Jonas,

ok ich helfe Dir. Das weitere machen wir per Mail.

Gruß
BundR
Benutzeravatar
bundr
Power-User
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 02.06.2001 - 15:41

Beitragvon klau » So 18.11.2001 - 11:31

Bei 3-com gibt es zwei Versionen der Firmware. Nur die Version für den Vigor 2200 kann überspielt werden. Dabei gibt es zwei Varianten:
1) - alt - Hochladen über Webinterface, wie in der Anleitung beschrieben
2) - neu - Hochladen über automatisches Firmwareupdate v2k2_108ger.exe (dort must du dein Passwort eingeben, stimmt die Adresse des Routers?)
klau
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 02.11.2001 - 17:21

Beitragvon Feodor » So 18.11.2001 - 14:42

Hallo,
man muss auch das Programm "Firmware Upgrade Utility" bei den Router Tools starten (sog. TFTP Client).
Mit dem Tool dann die Firmwaredatei auswählen und hochladen. (Bie mir steht das auch im Handbuch).

Gruß
Feodor
Benutzeravatar
Feodor
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 20.08.2001 - 18:40
Wohnort: bei Darmstadt


Zurück zu DrayTek Vigor 2200 (X/E/W) Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron