Findet keine IP-adresse

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2900 und Vigor 2900V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Findet keine IP-adresse

Beitragvon Melli » Di 31.01.2006 - 18:59

Hallo... ehm... ich hab da mal ne Frage,
ich habe zwar mein Modem(Motorola Surfboard) richtig angeschlossen, habe versucht das Modem durch die CD zu installieren, dennoch funkt es nicht richtig. Es zeigt zwar an das das Modem gefunden wurde, aber keine Verbindung herrgestellt werden kann, da die IP-adresse fehlt, und leider auch keine gefunden werden kann. könnt ihr mir da vielleicht helfen?
Oder könnt ihr mir sagen wie man eine IP-adresse findet? =) Ich hab leider keine Ahnung vom PC, aber durch so einen Virus wurde meine Dose völlig kaputt gemacht *gg*. Ich habe ihn formatiert, doch jetzt funktioniert alles nicht mehr so, wie es eigentlich funktionieren soll. Kann das vielleicht an dem neuen Arbeitsspeicher liegen, den mir mein Vater eingebaut hat?
Bitte meldet euch =) würde mich freuen.

lG Melli
Melli
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 31.01.2006 - 18:51
Wohnort: bi-bi

Beitragvon frank_m » Di 31.01.2006 - 20:57

Hallo,

ich würde sagen, da bist du irgendwie im völlig falschen Forum gelandet, oder wo ist der Vigor 2900 in deiner Frage? :roll:

Aber wie dem auch sei. Wenn du XP verwendest und keinen Router hast, dann must du eine PPPOE Verbindung anlegen. Das machst du mit "Start" -> "Systemsteuerung" -> "Netzwerkverbindungen" -> "Neue Verbindung herstellen" -> "Weiter" -> "Verbindung mit dem Internet herstellen" -> "Verbindung manuell herstelllen" -> "Verbindung über eine Breitbandverbindung herstellen, die Benutzername und Kennwort erfordert".
Dann gibst du einen schlüssigen Namen ein. Nach Klick auf "Weiter" must du nun den Nutzernamen und Kennwort (2x) eingeben, den du mal vom Internetprovider bekommen hast.

Danach kannst du die Internetverbindung nutzen. Dann kriegt sie auch eine IP Adresse :).

ACHTUNG: Diese Art im Internet zu surfen ist nicht ungefährlich. Sorge auf JEDEN FALL für einen guten Virenscanner und für eine Softwarefirewall!!!

Viele Grüße

Frank
Router: FBF 7050 14.04.15
Netz: T-Net analog mit 1und1 DSL 6000 (3072 kBit) + 1und1 Deutschland Flat
VoIP: 1und1, GMX und sipgate über FBF
Telefon: Siemens Telefon + Noname Schnurlos an FBF
frank_m
Super-User
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 12.10.2005 - 17:45

Beitragvon zaggi » Mi 01.02.2006 - 07:22

Schau mal hier. Da ist eine Konfigurationsanleitung für ein Surfboard.

Melli nutzt ein Kabelmodem, PPPoE muss hierbei ausgeschaltet sein.


Nichts desto Trotz denke ich ebenfalls, dass Du in diesem Forum nicht so ganz richtig bist.
Vigor 2200VG
Benutzeravatar
zaggi
Ambitionierter User
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 28.12.2005 - 19:00


Zurück zu DrayTek Vigor 2900 / Vigor 2900V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron