Filesharing unterbinden oder nur HTTP/FTP/Email erlauben?

Absichern des LANs, Firewallkonfiguration, Sicherheit, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Filesharing unterbinden oder nur HTTP/FTP/Email erlauben?

Beitragvon SIRprise » Di 13.02.2007 - 16:28

Hallo, ich habe einen 2500WE und möchte unterbinden, dass hier uTorrent oder andere derartige Programme vernünftig laufen.
Leider halten sich nämlich meine Internet-Mitbenutzer nicht an die Abmachung, keine Filesharing-Programme zu benutzen. Aufgefallen ist mir das, weil bei den aktiven Verbindungen so ca. 50 auf eine interne IP gingen.
Jedenfalls möchte ich gern, dass alle IPs -außer meiner- nur noch Internetseiten aufrufen und Emailen können.
Mir ist klar, dass Filesharing-Programme auch oft mit Port 80 klarkommen - allerdings dürfte die Geschwindigkeit da so niedrig sein und die Verbindungen so wenige, dass denen damit der Spaß schnell vergeht.
Mich interessiert da jetzt vor allem die technische realisierung ohne Proxy, im Notfall trage ich die Personen eben von der MAC-Filter-Liste aus.
Gibt es eigentlich eine Art Traffic-Management im Vigor - die Geschwindigkeit der LAN-Ports scheint man ja einstellen zu können in der Option VLAN.
Danke schonmal für die Hilfe!
SIRprise
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 13.02.2007 - 16:13

Zurück zu Firewall und IP-Filter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste