Endlich - neue Beta Firmware erhalten

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2900 und Vigor 2900V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Endlich - neue Beta Firmware erhalten

Beitragvon schoerch » Do 23.08.2007 - 20:35

Hallo,

ich habe heute endlich eine Beta Firmware wegen dem DynDNS Problem erhalten.

Werde diese auf einem 2900G Rev.2 testen...
mfg SCHOERCH

Think. Feel. Drive.
Benutzeravatar
schoerch
User
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 13.06.2003 - 18:07

Beitragvon schoerch » Do 23.08.2007 - 22:02

Update...

Firmware Version : v2.5.7_RC1
Build Date/Time : Tue Aug 21 15:44:28.93 2007
mfg SCHOERCH

Think. Feel. Drive.
Benutzeravatar
schoerch
User
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 13.06.2003 - 18:07

Beitragvon schoerch » Fr 24.08.2007 - 11:49

Der erste Versuch ging in die Hose - WLAN Modul nicht mehr fuktionsfähig -> falsche Firmware Revision.

Werde die andere testen...
mfg SCHOERCH

Think. Feel. Drive.
Benutzeravatar
schoerch
User
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 13.06.2003 - 18:07

Beitragvon schoerch » Fr 24.08.2007 - 21:01

Update 2...

Router löppt mit nu mit WLAN und VPN. Schaun wir mal ob es stabil ist.

Bisher aufgefallen:

- LAN-to-LAN VPN mit IPsec mit G2 (DH Group2) wird bei Phase Main3 nach wie vor das Paket 3x gesendet. Gegen eine Astaro V6 geht das nicht, da sie dann blockt. Mit G1 gehts bei 3DES und AES. :-(

- Die WLAN Reichweite des Rev.2 Moduls ist geringfügig besser geworden. So ca. 3 Meter weiter. Aber noch rund 6 Meter von der max. Reichweite eines ollen D-Link AP 2000+ entfernt. :-(

- DynDNS (www.DynDNS.org) scheint nun wieder zu funktionieren. 8)

- Port Redirection funktioniert sauber. Bei der 2.5.6 DE Firmware gab es Probleme. Die englische 2.5.6 war OK. 8)

- Leider ist es immer noch nicht möglich eine NTP Round Robin List oder FQDN anzugeben. Der Feature Request steht seit Oktober 2006. Die in Taiwan können wohl damit nichts anfangen. :-(

ToDo:

- Test des Zugriffs auf die Admin Webseite des Routers durch VPN Tunnels. Das funktionierte in der v2.5.6 nicht.

- Test Roadwarrior mit PPTP und NCP Client (IPsec)
mfg SCHOERCH

Think. Feel. Drive.
Benutzeravatar
schoerch
User
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 13.06.2003 - 18:07

Beitragvon schoerch » So 26.08.2007 - 08:21

Gestern habe ich das WLAN Modul Rev.3 (RTL8185L Chip) erhalten. Nach dem Flashen der passenden RC1 Firmware und Neukonfiguration von Hand, konnte ich erst einmal ohne Probleme alles auf Anhieb konfiguriren.

Bei der VPN Sit-toSite Verbindung ist mir jedoch das gleiche Problem mit der DH G2 auf gefallen. Was allerdings noch verwunderlich ist, das wenn man bei Phase2 "AES/SH1,AES/MD5" auswählt der Tunnel schneller oben ist als bei "AES/SH1". Genutzt wird "AES/SH1" (das ist zu mindenstens im IKE Log der Gegenstelle zusehen). :-|

Beim WLAN sehe ich immer unregelmäßige Aussetzter des Signals. Ob sich das nun tatsächlich auf den Betrieb auswirkt, muss ich noch testen. Das Einbuchen und Erhalten der IP via DHCP geht nun wesentlich schneller.
mfg SCHOERCH

Think. Feel. Drive.
Benutzeravatar
schoerch
User
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 13.06.2003 - 18:07

Beitragvon chris66 » So 16.09.2007 - 22:15

Hi Schoerch.

Bin ja begeistert... Draytek hat den 2900 doch noch nicht komplett vergessen...
Kannst du mir die beta FW zukommen lassen? Musstest du alle Settings neu einspielen oder konntest du ein Backup der 2.5.6 laden? Habe nämlich mehrere IpSec Tunnel und viele FW Regel konfiguriert und das alles neu eingeben?!
Da ich auch schon von DynDNS gesperrt wurde und mich schon länger über einige never-fixed-bugs in der 2.5.6 geärgert habe (Stichwort MTU), würde ich die 2.5.7 auch gern testen.

Wie bist du an das Modul Rev. 3 gekommen? Gab ja hier im Forum vor Ewigkeiten mal die Ankündigung das man welche bestellen kann... aber dann gabs dazu trotz Nachfrage keine News mehr.
Bei mir stürzt nach gut 1,5 Jahren stabilem Betrieb mit 2.5.6 engl. neuerdings andauernd das WLAN ab, wenn sich ein bestimmter Client anmeldet...

Danke und viele Grüße!
Benutzeravatar
chris66
Ambitionierter User
 
Beiträge: 80
Registriert: Fr 15.04.2005 - 21:50

Beitragvon Pearf » Sa 20.10.2007 - 14:03

Hi ich wäre auch sehr an der neuen Firmware interessiert. Wo hast du das neue Wlanmodul her bekommen? Ich würde meines auch gerne tauschen.

Grüße
Pearf
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 20.10.2007 - 14:01

Beitragvon chris66 » Sa 31.05.2008 - 11:40

Hallo zusammen.

Kann man die 2.5.7 Rc irgendwie bekommen? Werde bei Dyndns andauernd geblockt.

DANKE!!!!
Benutzeravatar
chris66
Ambitionierter User
 
Beiträge: 80
Registriert: Fr 15.04.2005 - 21:50


Zurück zu DrayTek Vigor 2900 / Vigor 2900V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste