Dyndns Update Firmware 2.1c - first Dyndns update no succesfull

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2000 und seinem Nachfolger dem Vigor 2000plus.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon ZuseZ3 » Mi 25.02.2004 - 21:13

:(
Hi aktive Members
ich habe den alten Vigor2000 mit Firmware 2.1c wieder reaktiviert und in einer Firma als ISDN Router im Einsatz,
weil Gewerbegebiet nur Glasfaserhauptanschluss hat.
Das einzige Problem wo er hat, ist immer noch mit DDNS-Update. Obwohl ich zwei öffentliche DNS Server fest eingetragen habe, macht er kein automatisches erfolgreiches Update. Ich muss Ihm per Webbrowser ein Forceupdate verpassen, dann erst macht er ein succes Eintrag.
Hat jemand ähnliche Probleme oder sogar schon gelöst?
Never touch a running woman!
Benutzeravatar
ZuseZ3
Power-User
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 19.09.2002 - 18:19

Beitragvon ZuseZ3 » Sa 03.04.2004 - 03:08

Habe den ISP gewechselt ---> Arcor, jetzt funzt DynDns:)
Nach ein paar Wochen mit Firmware 2.1c habe ich festgestellt,
daß nach einigen Tagen Dauerbetrieb die DNS Auflösung hakelt (ein Soft-Reset behebt dieses Scheissproblem)und wenn ich Syslog starte, egal welche Version,
beim 2000er in dem Moment das ISDN versagt. Link-Led geht aus und man muss den Vigor Neustarten (Stecker raus)
Die Telefonanlage Octopus 3000 verhaspelt sich dann auch
und blockiert ein bis zwei interne S0 Leitungen. :(
Ich mache die Tage ein Downgrade zur 1.8d firmware,
mal sehen was es dann zu berichten gibt.
Never touch a running woman!
Benutzeravatar
ZuseZ3
Power-User
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 19.09.2002 - 18:19

Beitragvon ZuseZ3 » Do 06.05.2004 - 23:56

Also nun nach ein paar Telefonaten mit dem T-com Techniker,
habe ich kein Downgrade zur 1.8d gemacht. Der T-com Mann hat sich das Fehlerprotokoll von der Telefonanlage zu Herzen genommen und den S0-Bus immer aktiv geschaltet. Seitdem funzt es. :D Das habe ich nicht gewusst, das so S0-Leitungen, aktiv und passiv sein können.
Ich melde mich falls es noch ein paar Nebenwirkungen gibt.
Never touch a running woman!
Benutzeravatar
ZuseZ3
Power-User
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 19.09.2002 - 18:19

Er läuft und läuft und läuft ......

Beitragvon ZuseZ3 » Mi 24.11.2004 - 01:41

:D


Lagebericht von der 2000er Front:
Kampf gegen das WAN seit 960h:3min:53s durchgestanden!
Keine besondere Vorkomnisse von dem DNS
ISDN Massaker nicht mehr aufgetaucht.


Ihr Berichterstatter


log
Never touch a running woman!
Benutzeravatar
ZuseZ3
Power-User
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 19.09.2002 - 18:19


Zurück zu DrayTek Vigor 2000 / Vigor 2000plus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron