Draytek Vigor 2900 und CFosSpeed

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2900 und Vigor 2900V Router Serie.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Draytek Vigor 2900 und CFosSpeed

Beitragvon Sommerrain » So 10.09.2006 - 15:39

Guten Tag,

kann mir vielleicht jemand von Euch sagen, was ich genau im oben genannten Routermodell einstellen muss, damit folgendes durchgelassen wird:

ausgehende Pings (ICMP Echo-Requests oder Echo-Anfragen, Typ 8)
eingehende Ping-Antworten (ICMP Echo-Reply oder Echo-Antwort, Typ 0)
Zeitüberschreitung (oder ICMP TTL/time exceeded, Typ 11)

Hintergrund:
Die Funktionalität von CFosSpeed (welches angeblich auch mit diesem Routermodell zusammenarbeiten soll).

Damit CFosSpeed "richtig" funktioniert, sollten obgenannte Pings ungehindert durchkommen, was sie aber bei mir in der aktuellen Routerkonfiguration nicht tun.

Darauf weißt die Auswertung des Befehls "tracert" hin:
C:\Programme\cFosSpeed>tracert www.cfos.de

Routenverfolgung zu www.cfos.de [194.95.249.23] über maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.1.1]
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
3 53 ms 52 ms 52 ms 217.0.68.114
4 53 ms 52 ms 52 ms 62.156.138.238
5 53 ms 53 ms 52 ms tor.noc.dfn.de [193.174.247.1]
6 53 ms 54 ms 54 ms www.cfos.de [194.95.249.23]

Ablaufverfolgung beendet.


Konkret geht es um die Sternchen in Zeile 2, welche daraufhin deuten, dass irgendetwas die Pings blockiert. Die Windows-Firewall und/oder sonstige Desktop-Firewalls laufen bei mir nicht bzw. wurden deaktiviert.
Sommerrain
 

Beitragvon jtboss » Di 31.10.2006 - 13:01

Dein Router hat doch auf deinen Pings geantwortet.
Sonst hättest Du von my.router [192.168.1.1] auch einen Fehlermeldung bekommen.

Es ist nur ein Gerät hinter deinem Router was auf deine Pings nicht antwortet.
jtboss
User
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 05.05.2006 - 08:48

Beitragvon Sommerrain » Mi 06.12.2006 - 06:17

Kann man den herausfinden, welches Gerät (was auch immer damit gemeint ist) auf die Pings nicht antwortet?
Sommerrain
 

Beitragvon PeterF » Mi 06.12.2006 - 12:11

Da es sich um die zweite Stelle handelt, dürfte das am Provider liegen.

Aber probier mal tracert /? und experimentiere mit dem Syntax -w und der Angabe der Zeit in Millisekunden.
PeterF
Ambitionierter User
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 12.05.2006 - 17:47

Beitragvon Sommerrain » Di 19.12.2006 - 20:50

Also egal was für Werte ich da eingebe, die Sternchen verschwinden nicht. Ist das für mich zum Nachteil?
Sommerrain
 


Zurück zu DrayTek Vigor 2900 / Vigor 2900V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste