Draytek minivigor am Mac unter OS X 10 - keine Standardeinstellung möglich

Alles Rund um den Betrieb des miniVigor128 unter MacOS oder MacOSX.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon vollybolly2 » Mi 22.05.2002 - 10:25

:( Hallo Leute,
nachdem ich bei meinem IMAC versucht habe unter OS X 10 den MiniVigor als Standard usbport zu definieren, bin ich vom System eines besseren belehrt worden. Es wird immer wieder das interne Modem, was sich einfach nicht aus den Systemeinstellungen inaktivieren läßt, als Standard angehakt. Vielleicht mache ich auch etwas falsch. Bitte um Hilfe und systematische Anleitung?!

Gruß
vollybolly2
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 22.05.2002 - 10:13

Zurück zu DrayTek minivigor128 am Mac

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste