DNS Problem im Internet

NAT, Open Ports, Port Redirect, Address Mapping, Port Trigger, Instant Messenger, Netmeeting, Serveranwendungen wie FTP und Gameserver, Peer2Peer, eDonkey, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

DNS Problem im Internet

Beitragvon klappfahrrad » Sa 11.12.2010 - 19:13

Hallo zusammen

Mein Internetradio hat ein DNS Problem. Ich suche verzweifelt die "lmhost" auf meinem Vigor 2200 V.
Ich möchte also einen dnsmasq einstellen...

hat einer Idee, wie ich das mache?
klappfahrrad
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 11.12.2010 - 18:35

Beitragvon nobody » Sa 11.12.2010 - 20:29

es gibt hier keine AFAIK keine lmhosts datei (zumal die "hosts" datei die richtige wäre, aber auch die gibt es nicht).
der 2200 sollte DNS anfragen korrekt beantworten, bzw. den Server benutzen, der während der Einwahl vom Provider zur verfügung gestellt wird.

Kannst du das Problem nicht genauer beschreiben ?
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon klappfahrrad » Sa 11.12.2010 - 21:21

hier eine genauere Fehlerbeschreibung:

mache ich einen tracert auf w w w.mysqueezebox.com bekomme ich irgendwann ein Timeout....


mache ich ein tracert auf 89.202.121.131 funktioniert alles wunderbar.

meine Schlussfolgerung: ein DNS Problem.

Jetzt möchte ist gerne meinen Router so einstellen, dass der Router bei der anfrage w w w.mysqueezebox.com direkt auf die 89.202.121.131 routet.

das DNS problem liegt nicht an meinem Router.... das haben laut squeezebox forum einige andere auch
klappfahrrad
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 11.12.2010 - 18:35

Beitragvon nobody » So 12.12.2010 - 13:54

das ist ja auch der falsche name:

Also, fragt man das DNS, dann:

Code: Alles auswählen

[host1:~] username% nslookup
> w w w.mysqueezebox.com
Server:      192.168.49.1
Address:   192.168.49.1#53

Non-authoritative answer:
Name:   www.mysqueezebox.com
Address: 79.125.21.137
> ^D
[host1:~] username%
[host1:~] username% nslookup
> set querytype=NS
> mysqueezebox.com
Server:      192.168.49.1
Address:   192.168.49.1#53

Non-authoritative answer:
mysqueezebox.com   nameserver = dns.de.mysqueezebox.com.
mysqueezebox.com   nameserver = dns.sv.mysqueezebox.com.
mysqueezebox.com   nameserver = dns.dc.mysqueezebox.com.

Authoritative answers can be found from:
dns.sv.mysqueezebox.com   internet address = 66.151.159.229
dns.dc.mysqueezebox.com   internet address = 66.150.114.117
dns.de.mysqueezebox.com   internet address = 89.202.121.133
>
> server 66.151.159.229
Default server: 66.151.159.229
Address: 66.151.159.229#53
> set querytype=A
> w w w.mysqueezebox.com
Server:      66.151.159.229
Address:   66.151.159.229#53

Name:   www.mysqueezebox.com
Address: 79.125.21.137
> ^D
[host1:~] username% host 89.202.121.131
131.121.202.89.in-addr.arpa domain name pointer nat.de.squeezenetwork.com.
[host1:~] username% host nat.de.squeezenetwork.com
nat.de.squeezenetwork.com has address 89.202.121.131
[host1:~] username%


Ich weiss ja nicht, ob Du den namen: nat.de.squeezenetwork.com statt w w w.mysqueezebox.com
irgendwo eintragen kannst. Geht das, dann mach das, denn, das ist am einfachsten.

ansonsten, auf Deinem PC (je nach betriebssystem) die "hosts" datei abändern:
Windows:
%windir%\system32\drivers\etc\hosts

Linux/Mac:
/etc/hosts

dort eine Zeile einfügen:
89.202.121.131 w w w.mysqueezebox.com

und dann sicherheitshalber neustarten, wenn es nicht gleich funktioniert.

ich habe überall leerzeichen zwischen den W W W eingebaut, damit das board das nicht in links übersetzt, die musst du natürlich weglassen.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon klappfahrrad » So 12.12.2010 - 15:27

vielen dank erstmal für die antworten
wie man das unter windows und linux macht weiß ich....

ich möchte diesen verweiss 89.202.121.131 w w w.mysqueezebox.com
gerne auf meinem Vigor 2200 V eintragen. und da weiß ich nicht, ob es geht und wenn es geht wo ich den Punkt finde.

du wirst dich wahrscheinlich fragen, warum ich das auf meinem Router eintragen möchte.
Grund: ich höre Internetradio direkt über die squeezebox... nicht über den PC....
klappfahrrad
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 11.12.2010 - 18:35

Beitragvon nobody » So 12.12.2010 - 15:41

Das wird nicht gehen,
Du kannst das mit dem Draytek nicht machen.

Alternative:
w w w.maradns.org/download.html

Ein DNS server für Windows.
Trage dort die passenden Daten für die Zone, die Du umbiegen willst ein, und lasse den DNS server Eintrag Deiner Squeezebox auf Deinen PC zeigen

Mac/Linux haben den bind als DNS server eingebaut. Windows 2003 Server ebenso. Du musst nur die Software starten, und, deine Zone-Files eintippen.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon klappfahrrad » So 12.12.2010 - 15:58

danke für deine Hilfe... werde ich testen..

ich habe noch eine kurze Frage: wenn ich ein neueres Modell von draytek hätte, würde das generell am Router funktionieren, oder?
klappfahrrad
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 11.12.2010 - 18:35

Beitragvon nobody » So 12.12.2010 - 16:14

Das was Du machen möchtest, das geht eigentlich nur mit einer Box, die mit linux läuft.
Es gibt schon router mit denen das geht. Aber eher nicht mit den meisten. Ob es von vorteil ist einen linux basierten router zu haben ist nicht unbedingt sicher - das muss man selber wissen.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45


Zurück zu Anwendungen und Server

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste