DMZ Host um PS4 frei zu geben ?

Administrator Passwort, LAN, TCP/IP, DHCP, ISDN-Setup, Provider, Dual ISP, PPPoE, PPTP, statische/dynamische IP, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

DMZ Host um PS4 frei zu geben ?

Beitragvon Vision » Sa 11.06.2016 - 13:09

Hallo,

ich habe hier eine PS4 und ich versuche krampfhaft sie komplett für alle Ports freizugeben um Probleme bei Onlinesitzungen zu beseitigen.
Ich habe erst versucht entsprechende Ports entsprechend frei zu schalten.
Leider klappt das nicht 100%ig.

Ich habe jetzt überlegt die PS4 in die DNZ Host einzutragen. Oder ist das der falsche Weg ?
Ich möchte letztlich erreichen, das die PS4 keinerlei Portbeschränkungen unterliegt.

Evtl. habt ihr ja einen Tip.

Edit: Musste das Problem nochmal neu beschreiben
Vision
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11.02.2015 - 15:25

Re: DMZ Host um PS4 frei zu geben ?

Beitragvon brian » Mi 22.06.2016 - 11:35

Hallo Vision,

wenn es mit Portredirection (und allen benötigten Ports) nicht klappt, dann wird es mit der DMZ-Funktion auch nicht funktionen.
Bei Portredirection leitest du einzelne Ports um. Packst du die PS4 in die DMZ, dann werden alle Ports geöffnet.

Deine PS4 nutzt NAT-Typ 2?

MfG
brian
brian
Power-User
 
Beiträge: 194
Registriert: Do 14.10.2010 - 10:15


Zurück zu Grundkonfiguration Rechner und Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron