Billion BIPAC 6600 und Filesharing

Absichern des LANs, Firewallkonfiguration, Sicherheit, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Billion BIPAC 6600 und Filesharing

Beitragvon pauler1919 » Mo 06.02.2006 - 19:26

Hallo Leute! 8)

Wollte mal fragen ob ihr mir mit meinem Problem helfen könnt:
Hab einen Billion BIPAC 6600 und möchte gerne mit eMule & co arbeiten. :lol:
Doch eMule, Kazaa etc. melden immer das ich meine Routerfirewall ausschalten soll, da sie blockiert werden. :x Ich würde es ja gerne machen habe aber keinen Schimmer wie. :cry: Ich weis wie ich ihn konfigurieren kann (mit IP) und kann dann auf Wirewall klicken aber da steht nicht direkt "ausschalten" oder ähnliches :? . Da steht dann z.B. "Paketfilter", "URL Filter" und "Angriffserkennung" :?: . Kann mir jemand konkret sagen was ich machen soll? :wink:

:arrow: Danke schon mal im voraus!!!
pauler1919
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 06.02.2006 - 19:11

Beitragvon mikko » Mi 08.02.2006 - 16:36

schon mal ins handbuch geschaut oder hier die hilfe benutzt? gibt unendlich viele beiträge. zwar zum vigor, sollte aber beim billion ähnlich sein.

ps: ich will ja hier niemanden was unterstellen oder auf die füße treten, aber wenn man schon gegen lizenzverträge und ähnliches verstößt etc., sollte sich schon ein wenig mühe geben, oder?!
mikko
Ambitionierter User
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 05.10.2004 - 19:38

Beitragvon pauler1919 » Mi 08.02.2006 - 17:33

Danke mikee
pauler1919
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 06.02.2006 - 19:11


Zurück zu Firewall und IP-Filter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron