Barrmon 5.1.1.0 will nicht mit Vigor 2200E

SNMP, Telnet, Syslog, Statustools, RTools, ...

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Hellbirn » So 02.03.2003 - 17:21

Hi Leute!

Ich hab eben versucht, meinen neuen 2200E mit FW2.3.1 von Barrmon überwachen zu lassen. Da die 6er beta buggi sein soll, hab ich die 5.1.1.0 genommen.

Leider sagt die Dame immer "Hi" und dann "Error" zu mir.

Im Barrmon.err steht sowas wie Code=2 usw drin. Die URL=http://admin:geheimes@192.168.234.1/doc/digisdn.sht geht auch, wenn ich sie in den Browser eintippe.

Hilfe! Was mache ich falsch? Kennt Barrmon die neue FW noch nicht oder wie? Muß ich noch mit Router.ini rummachen?

Danke,

HB
Benutzeravatar
Hellbirn
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 02.03.2003 - 17:13

Beitragvon deMattin » Mo 03.03.2003 - 01:42

Hi,
wie du im letzten thread http://www.2-com.de/cgi-bin/iB3/ikonboard.cgi?act=ST;f=11;t=25 lesen konntest, funktioniert Barrmon 5 mit dem Vigor 2200X und der Firmware 2.3.1
Da dein Router die gleiche Firmware nutzt, muss es auch beim 2200e funktionieren.

Ergo: Irgendwas hast du nicht richtig eingestellt ;)

Hast du Barrmon (z.B. über das select tool) mitgeteilt, dass es mit einem vigor-router zu tun hat?
(müsstest du eigentlich, da die routers.ini von der du sprichst, ja die Datei für alle Router ist, in der auch die Vigors enthalten sind)

Ansonsten geh' mal auf http://www.vigor-users.de unter Status-Tools, dort kannst du dir die entsprechende ini-Datei für den Vigor separat runterladen und damit überschreibst du dann die bei der Installation erzeugte Barrmon.ini (in der steht die Router-Konfiguration, die Barrmon aktuell nutzt).

Gruss,
Martin
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon Hellbirn » Mo 03.03.2003 - 10:05

Hi Martin!

Danke für die schnelle Antwort! Ich denke auch, daß ich was verbockt hab... Wenn ich aber mit der Maus über das Ikon in der Taskleiste fahr, dann blendet BarrMon als Quickhelp ein: "Vigor 2200E - Kein Vigor 2200E! - 80.128.69.25".

Scheinbar hab ich ja schon den richtigen Routertyp eingestellt. Die IP-Adresse und die Kombination Username:Passwort hab ich auch schon dreimal geprüft.

Naja, ich werde mal die weiteren Schritte probieren, die Du mir geschreiben hast.

Gibt es denn ein ähnliches Tool für den Vigor? Fall ich den BarrMon bei mir nicht hinkriege? :(

Viele Grüße,

HB
Benutzeravatar
Hellbirn
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 02.03.2003 - 17:13

Beitragvon deMattin » Mo 03.03.2003 - 18:23

Gibt es denn ein ähnliches Tool für den Vigor? Fall ich den BarrMon bei mir nicht hinkriege?

Schau auf www.vigor-users.de bei Statustools - da sind alle Tools aufgeführt, die für den Vigor bekannt sind.

Gruss,
Martin
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon toevvl » Di 04.03.2003 - 11:29

:D Hallo!
Habe ähnliche Probs mit dem BarrMon. Bei mir läuft der Vigor 2200x mit FW 2.1a und dem BarrMon6Beta ohne Probleme. Dann habe ich am Wochenende die neue FW 2.3.1 aufgespielt und danach lief BarrMon nicht mehr. Habe dann den BarrMon komplett gelöscht und die 5ver Version aufgespielt. Mit dem Resultat, das diese den Viogr auch nicht kennt. Dann habe ich die 6Beta installiert, läuft auch nicht. Also habe ich den Vigor wieder downgegradet auf 2.1a (Deutsches Interface,wie vorher auch)und den BarrMon6 Beta drauf und siehe da, et löppt. Ist doch komisch,oder?

Have a lot of fun

toevvl
toevvl
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 17.01.2003 - 13:54

Beitragvon deMattin » Di 04.03.2003 - 20:10

Ja, das ist wirklich komisch.
Also für die, die es noch nicht wissen, die barrmon.ini für den Vigor habe ich damals erstellt und komisch ist es schon, dass es bei manchen läuft und bei anderen wieder nicht (mit der gleichen Firmware).

Also nochmal ein Tipp, bevor weitere Aktionen nötig werden:
Durchsucht euren Rechner nach barrmon.ini-Dateien (eventuell geistern ja mehrere herum).
Öffnet die barrmon.ini mit einem Texteditor und schaut nach, ob es wirklich die für den Vigor ist (da müsste sowas drin stehen wie: Brand=Vigor DSL oder Vigor ISDN und Domain=http://www.draytek.com)

Wenn da alles ok ist, dann kann ich die Sache mal gegenchecken und benötige dafür folgendes:
Den Quelltext des Webinterface von der Online-Status-Seite.
Aber bitte darauf achten, dass es nicht die Framedefinition ist, sondern wirklich der Quelltext der Seite. Dazu mit dem Internet-Explorer am Besten einfach in die Seite mit links klicken (zum Aktivieren) und dann an gleiche Stelle mit der rechten Maustaste klicken und "quelltext anzeigen" wählen. Diese Textdatei (wird normalerweise im Editor geöffnet) dann abspeichern.
Das benötige ich dann einmal im Online-Zustand des Routers und einmal im Offline-Zustand des Routers.
Dann schickt mir sicherheitshalber auch noch eure barrmon.ini-Datei.

Das ganze schickt ihr mir dann über die Kontakt-Mail von www.vigor-users.de oder nehmt die Mailadresse, die in meinem Profil gespeichert ist. (der Forum-Mailer hier kann leider keine Anhänge und ich poste meine Mailadressen nicht, da ich schon genug Spam erhalte ;))

Wär also schön, wenn ich einmal Post von "toevvl" und einmal von "Hellbirn" erhalten würde.

Aber nur zu der 5er-Version! Die 6er ist durch ihr Speicherleck Schrott und wird von mir nicht "supportet", bis das Problem behoben wurde.

Gruss,
Martin
http://www.vigor-users.de - Die Seite für User der Vigor-Router
Benutzeravatar
deMattin
Super-User
 
Beiträge: 448
Registriert: Mo 23.07.2001 - 19:40
Wohnort: Nordpott

Beitragvon Hellbirn » Di 04.03.2003 - 23:38

Hi Martin!

Ob Du's glaubst, oder nicht: Jetzt geht's! Ich hab nix geändert, dier FW ist immer noch die 2.3.1, und BarrMon 5.1.1.0. Neu gebootet hatte ich zuvor auch schon mal. :p

War wohl ne magische Auraheilung von Dir, stimmt's? Hast Du so nen kleinen Voodoo-Router daheim?

Vielen Dank jedenfalls für die kompetente Hilfe und das weitergehende Angebot!

CU,

HB
Benutzeravatar
Hellbirn
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 02.03.2003 - 17:13

Beitragvon toevvl » Sa 08.03.2003 - 21:56

:p
Hallo Martin,
vielen Dank für Deine schnelle Info. Leider trifft auf mich folgende Tatsache zu: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Ich habe nämlich bei der Konfiguration des BarMon 5.1 unter Optionen Router IP nicht ADMIN:P @IP-Adresse eingegeben, sondern nur die IP-Adresse. Habe mich wohl durch die Fummelei mit der 6 er Beta irritieren lassen, da sie eine extra Eingabe-Zeile für die IP hat. Jedenfalls läuft Barr Mon 5.1 mit FW 2.1a problemlos und jetzt kann ich auch die neue FW 2.3.1 testen. Sobald ich die Ergebnisse habe, werde ich sie posten.
Bis dahin
have a lot of fun

toevvl
toevvl
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 17.01.2003 - 13:54


Zurück zu Tools und Fernwartung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron