Aufruf von Webseiten über VPN funktioniert nicht

Lan2Lan, VPN, SSL-VPN, Remote DialIn, statische Routen, Radius Setup

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Aufruf von Webseiten über VPN funktioniert nicht

Beitragvon softcake » Do 29.10.2009 - 11:52

hi leute,

ich habe seit kurzem ein seltsames verhalten bei meinem vigor2700 und weiß nicht, wo das her kommt.

sobald ich mich per VPN in mein netzwerk einlogge kann ich über dieses keine internetseiten mehr aufrufen. pings funktionieren jedoch.
das verhalten tritt auch nur auf, sobald man per vpn eingeloggt ist. bin ich direkt verbunden gibt es keine probleme.
firewall-regeln sind keine definiert (standard-einstellungen)

hat jemand eine idee?

gruß
softcake
softcake
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 07.10.2009 - 14:12

Beitragvon nobody » Sa 31.10.2009 - 12:31

Teste mal:
ping zu einem namen
also: ping www.spiegel. de
geht das nicht, aber ping zur IP Adresse des Servers, dann gibt es ein problem mit Deinem DNS-Einstellungen.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon softcake » Di 03.11.2009 - 15:32

hallo,

pings funktionieren sowohl mit und ohne DNS-Auflösung ohne Probleme
softcake
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 07.10.2009 - 14:12

Beitragvon nobody » Do 05.11.2009 - 17:49

Komisch, komisch,
Was passiert denn wenn Du:
telnet www.xyz.com 80
Testest,
Dann, ein paarmal auf die Enter-Taste drueckst ?

Hast Du vieleicht eine internet-"security" software installiert, die einen webfilter hat, (avg, kasperski, symatec et. Al. ?

Wenn ja, das mal deinstallieren, bzw. Das netzwerk, in das Du dich einwaehlst als vertrauenswuerdig einstufen.
nobody
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: So 19.09.2004 - 16:45

Beitragvon softcake » Di 10.11.2009 - 16:06

hab den Fehler gefunden... :-)

*schäm* ... da war doch so eine komische Firewall-Regel im Vigor drin, die mir den Verkehr auf Port 80 verbot... hm... kann mich gar nicht erinnern, wann und wieso ich sowas eingerichtet habe... warscheinlich ein versehen...

Aber ich danke Dir trotzdem für Deine Hilfestellung "nobody"

Hab aber schon wieder ein nächstes Problem, also: Follow Me :-)

http://forum.2-com.de/viewtopic.php?p=24979#24979

gruß
softcake
softcake
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 07.10.2009 - 14:12


Zurück zu Fernzugriff und Netzwerkkopplung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron