Arcor-DSL - Hat jemand Erfahrung mit Arcor-DSL?

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2600, Vigor 2600X, Vigor 2600W, Vigor 2600We, Vigor 2600plus, Vigor 2600i, Vigor 2600G und des DrayTek Vigor 2600Gi, sowie die VoIP Modelle Vigor 2600V, Vigor 2600Vi, Vigor 2600VG, und des DrayTek Vigor 2600VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

Beitragvon Pinguin » Mi 11.12.2002 - 08:08

Wir haben versucht, den Vigor 2600 zusammen mit Arcor DSL zum Laufen zu bringen. Ohne Erfolg. Bei den ersten Arcor-Anschlüssen besitzen die Splitter einen RJ11-Stecker. Dabei sind die mittleren beiden der insgesamt vier Pins belegt. Ist die Belegung der RJ45-Buchse des Vigor bekannt?
Pinguin
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 11.12.2002 - 07:54

Beitragvon Pinguin » Mo 13.01.2003 - 15:50

Laut ct 1/2003 passt der RJ11-Stecker des Arcor-Splitters auch in eine RJ45-Buchse. Da mir der Router nicht mehr zur Verfügung steht, konnte ich leider nicht weitertesten.
Pinguin
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 11.12.2002 - 07:54


Zurück zu DrayTek Vigor 2600 / Vigor 2600V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron