Apple Macintosh / Remote Access / ISDN - Anleitung gesucht...

Fragen, Antworten und Hilfen rund um die Konfiguration

Beitragvon Lorenz Ismer » So 02.12.2001 - 15:12

Hi,

ich möchte mich von aussen (Powerbook mit ISDN-Karte) auf dem Vigor (2200W) in der Firma einwählen.

Leider komme ich über die bloße ISDN-Vebindung nicht hinaus (PPP-Fehlermeldung: bitte überprüfen Sie Ihre Einstellungen...) Im Handbuch ist leider nur der Zugang für einen zweiten Vigor beschreiben.

An allerliebsten wären mir Schritt-für-Schritt-Schreenshots von beiden Seiten (Client und Host) – oder ein Link zu einer Seite, wo man derartiges findet...

Gruß,

Lorenz
Lorenz Ismer
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: So 02.12.2001 - 14:58
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Arie » So 02.12.2001 - 23:22

Für eine Remoteeinwahl musst du in deinem Laptop folgendes konfigurieren:

DFÜ-Netzwerk. Neue Verbindung anlegen
Rufnummer die deines Routeres
Username sowie Passwort die du verwenden willst.

Im Router im ISDN-Setup muss ISDN-Port enable, Country Code Germany, Own Number - Die anzugebende Rufnummer bei ausgehenden rufen des Routers (Nur die MSN angeben also ohne Vorwahl) Und rechts noch die MSN für deinen Router eintragen damit er Anrufe entgegen nehmen kann.

Remote Dial In Access: Dial-In-Service enable
Dial-In Authentication : PAP or CHAP
Mutual Auth. : No
Start IP: Eine IP die zu deinem Routernetzwerk gehört und noch nicht vergeben ist. Wenn dein Netzwerk z.B. die Range 192.168.1.0 hat kannst du da 192.168.1.200 reinschreiben.

Remote Dial In User Account:
Check to enable User Account
Username und Passwort wie im Laptop eingegeben.

Allowed Dial In Typ : ISDN

Das wäre es danach müsste die Verbindung funktionieren.

Noch Fragen ?

Gruß Arie
Das Publikum ist so einfältig, lieber das Neue als das Gute zu lesen.Arthur Schopenhauer
Benutzeravatar
Arie
Power-User
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 22.06.2001 - 23:27
Wohnort: Fürth

Beitragvon Arie » So 02.12.2001 - 23:24

Hoppla, sehe gerade du hast einen Mac. Die Laptop Einstellungen müssen aber so sein, wie wenn du dich ins Internet einwählst nur andere Rufnummer, User und Passwort.

Gruß Arie
Das Publikum ist so einfältig, lieber das Neue als das Gute zu lesen.Arthur Schopenhauer
Benutzeravatar
Arie
Power-User
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 22.06.2001 - 23:27
Wohnort: Fürth


Zurück zu DrayTek Vigor 2200 (X/E/W) Router - Konfiguration

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste