2710 hängt sich auf

Alles rund um die Hardware der DrayTek Vigor 2710 Serie und der Vigor 2710e Serie. Dazu gehören die DrayTek Router Vigor 2710VDn, Vigor 2710Vn, Vigor 2710n, Vigor2710ne und der DrayTek Vigor2710e.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2710 hängt sich auf

Beitragvon father911 » Mo 05.05.2014 - 09:38

Hi, zusammen!

Ich hab beim Kunden seit 2 Wochen einen 2710 im Einsatz. In unregelmäßigen Abständen hängt sich die Kiste auf, der Internetzugang funktioniert nicht, der Router ist weder per Ping, noch ueber die Weboberfläche zu erreichen.

Nachdem ich (nach den ersten drei Einsatztagen mit drei Hängern) ein Firmware-Update gemacht habe, war 5 Tage Ruhe - jetzt hängt die Kiste wieder. Ein-Aus-Schalten hilft natürlich - aber ich will deswegen nicht immer in den Spreewald fahren (aus Berlin) und auch nicht unbedingt eine Zeitschaltuhr vor den Vigor bauen um ihn einmal täglich zu resetten.

Kennt jemand den Effekt, oder hab ich einfach ein "Montagsgerät" erwischt ?? <grins>

Maico

P.S. VPN ist zwar konfiguriert, wird aber nicht benutzt, 2 Portfreigaben hab ich eingerichtet, den CommTouch-Filter aktiviert und das DynDNS. Sonst is alles simpel Standard T-Online ...
father911
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16.07.2008 - 13:27
Wohnort: Berlin Köpenick

Re: 2710 hängt sich auf

Beitragvon brian » Di 06.05.2014 - 08:16

Hallo Maico,

welche Firmware-Datei hast du beim Updaten verwendet? rst oder all? Wurde anschließend eine Konfigurationsdatei zurückgespielt?

MfG
brian
brian
Power-User
 
Beiträge: 198
Registriert: Do 14.10.2010 - 10:15

Re: 2710 hängt sich auf

Beitragvon father911 » Di 06.05.2014 - 11:52

ich hab die ALL verwendet. vorher gesicherte konfig habe ich dann wieder eingespielt.

hätte ich RST nehmen sollen ?

Maico
father911
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 16.07.2008 - 13:27
Wohnort: Berlin Köpenick

Re: 2710 hängt sich auf

Beitragvon brian » Di 06.05.2014 - 12:21

Bei solch einem Fall muss man im Vorfeld erstmal austesten, was Schuld sein könnte. Software oder Hardware?

Das Problem bei der all-Datei ist, dass mögliche Firmwareaufhänger durch ein Update nicht beseitigt werden.
Das bekommt man nur durch die rst-Datei hin. Vor der Installation der Firmware wird nämlich die komplette Software (+ eventuelle Softwarefehler) auf dem Gerät gelöscht.

Ein weiterer gern gemachter Fehler ist:
Beim Exportieren der Konfiguration wird der aktuelle "Zustand" der Firmware abgespeichert. D.h. mit Pech importierst du dir den Fehler gleich wieder mit rein.
Es kommt hierbei natürlich drauf an, wann die Konfiguration gespeichert wurde. Ist sie von vor den Aussetzern, dann kannst du sie in der Regel bedenkenlos nutzen.

Deswegen mein Vorschlag:
Spiel die aktuellste Firmware per rst-Datei ein. Richte deinen 2710 neu (ohne die Konfiguration zu importieren) ein.
Beobachte ob sich die Situation gebessert hat oder ob der gleiche Fehler wieder erscheint.
Wenn ja, dann ist die Firmware nicht Schuld. (Konfigurationsfehler mal ausgeschlossen :wink: )
D.h. ab zum deinem Händler damit.

MfG
brian
brian
Power-User
 
Beiträge: 198
Registriert: Do 14.10.2010 - 10:15


Zurück zu DrayTek Vigor 2710 / Vigor 2710e Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste