2700VG & 1und1 VOIP

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2700, Vigor 2700G und des DrayTek Vigor 2700Gi, sowie der VoIP Modelle Vigor 2700V, Vigor 2700Vi, Vigor 2700VG und DrayTek Vigor 2700VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2700VG & 1und1 VOIP

Beitragvon Knecht_Ruprecht » Do 13.03.2008 - 20:48

Hallo zusammen

Ich hatte in diesem Forum schon mal mein Problem geschildert.
http://www.vigorforum.de/viewtopic.php?f=18&t=53
Leider wurde das Forum kürzlich deaktiviert und es verweist nun auf diese Seite.

Das ursprüngliche Problem scheint behoben, ich kann in beide Richtungen telefonieren. (Den Tipp "RTP TOS Deaktivieren" kann ich zwar nicht durchführen, aber scheint nicht so wichtig zu sein)


Mein Problem
Die LED Phone 1 (dort ist das Telefon angeschlossen) ist aus. Scheinbar telefoniere ich also nicht über VOIP, sondern über die (kostenpflichtige) Telekom.

In den Router Logs werden keine Telefonate aufgeführt. Weder eingehende, noch ausgehende.
Das SIP Konto ist erfolgreich am Server registriert.

Ich poste gerne nochmal Bilder von meinen Einstellungen, wenn euch das hilft.


Hat jemand eine Idee, wo da der Fehler liegen könnte?
Knecht_Ruprecht
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 13.03.2008 - 20:33

Beitragvon Knecht_Ruprecht » Fr 18.04.2008 - 21:49

Ich habe den Fehler scheinbar gefunden.

Es lag an einem nicht voll beschalten TAE Kabel vom Splitter in den Line Port des Draytek Routers.

Ich habe jetzt ein anderes Kabel verwendet und alles funktioniert wunschgemäß
Knecht_Ruprecht
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 13.03.2008 - 20:33


Zurück zu DrayTek Vigor 2700 / Vigor 2700V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste