2700G läuft instabil

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2700, Vigor 2700G und des DrayTek Vigor 2700Gi, sowie der VoIP Modelle Vigor 2700V, Vigor 2700Vi, Vigor 2700VG und DrayTek Vigor 2700VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2700G läuft instabil

Beitragvon huli » Di 27.02.2007 - 20:06

Hallo zusammen

Ich habe seit November 06 einen vigor 2700G, Firmware-Version 2.6.2_131812. Nachdem das Teil etwa 14 Tage fehlerfrei lief, musste ich ihn nachher in unregelmässigen Abständen ausschalten und dann wieder einschalten, weil ich sonst keinen Internet-Zugriff mehr hatte. Dieses Verhalten hat sich seither nicht gebessert. Nun nervt es mich inzwischen so, dass ich gerne wissen möchte, ob jemand von euch dieses Verhalten auch kennt und welches Mittel es dagegen gibt.

Danke für euer Feedback
huli
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 27.02.2007 - 19:59
Wohnort: Meikirch

Beitragvon vanoffski » Fr 13.07.2007 - 07:12

ist das noch aktuell?

Wer hat von Euch eine ähnliche Konfiguration - möchte mich gerne mit OSX Nutzern austauschen.
OSX - Vigor2700G
vanoffski
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 11.07.2007 - 17:17

Beitragvon t_al » Mi 01.08.2007 - 20:22

Ich habe selber 3 V2700 bei Bekannten installiert. Mit der aktuellen Firmware (2.7.1.3_1311302), laufen alle 3 sehr stabil (teilweise Uptime von mehr als 2000h).

Gruß, Tom
t_al
User
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 16.10.2006 - 11:18

Beitragvon kriS411 » Do 07.02.2008 - 08:58

Ich habe wahrscheinlich das selbe Problem.
Konnte leider auch noch nicht in einem anderen Forum eine Antwort erhalten.

Hier der original Post von mir:

Hallo zusammen,

ich habe schon seit ich den Vigor2700 in Betrieb habe das Problem das sporadisch ohne erkennbaren Auslöser der Router die Datenübertragung/Reaktion einstellt.

Das ganze äußert sich so das im "Online Status" die Verbindung als Online angezeigt wird, die Up Time auch weiterläuft, wenn ich allerdings "Drop PPPoE" drücke tut sich nichts (Verbindung bleibt "bestehen").
Beheben kann ich das Problem nur mir einem Restart (Strom raus).

Hat jemand ein ähnliches Problem und gibt es ggf. eine Lösung?

Hier noch ein paar Daten zum Router:

Model Name : Vigor2700 seriesvigor110_UKVigor100
Firmware Version : 2.7.3.3_1401302
Build Date/Time : Nov 16 2007 09:40:15
ADSL Firmware Version : 1401302_B Annex B

P.S. Das Problem bestand auch bei anderen Firmwareversionen
kriS411
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 07.02.2008 - 08:55

Beitragvon Petrus » Do 07.02.2008 - 16:24

ist der Router dann gar nicht mehr online, oder bekommst du nur keine Webseiten mehr aufgelöst ("suchseite kann nicht gefunden werden" obwohl router im Internet eingewählt ist) ?
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin

Beitragvon kriS411 » Di 12.02.2008 - 19:58

der routerstatus wird noch als online angezeigt, aber ich verliere jegliche internetverbindung (skype, teamspeak, vpn verbindungen werden unterbrochen)
kriS411
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 07.02.2008 - 08:55

Beitragvon Petrus » Do 14.02.2008 - 12:28

sieht mir nach einem dns-Problem aus. kannst du mal manuell im LAN-Setup des Routers 194.25.2.129 als DNS Server festlegen ?
TwoCom - www.2-com.de - Die aktuellen DrayTek-Produkte bei mir! DrayTek Vigor Router
Benutzeravatar
Petrus
Hardcore-Poster
 
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 27.04.2001 - 13:57
Wohnort: Berlin


Zurück zu DrayTek Vigor 2700 / Vigor 2700V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron