2600plus: firmware 2-5-9 ist eine '.rst'-datei ...

Alles rund um die Hardware des DrayTek Vigor 2600, Vigor 2600X, Vigor 2600W, Vigor 2600We, Vigor 2600plus, Vigor 2600i, Vigor 2600G und des DrayTek Vigor 2600Gi, sowie die VoIP Modelle Vigor 2600V, Vigor 2600Vi, Vigor 2600VG, und des DrayTek Vigor 2600VGi.

Moderatoren: TommyTC, alf, Petrus, andreastc, DSL-Hexe, nobody

2600plus: firmware 2-5-9 ist eine '.rst'-datei ...

Beitragvon inDigo » Fr 20.10.2006 - 11:28

allen hallo und einen guten tag :-)

endlich wollte ich meinem 2600+ die firmware 2-5-9 (deutsch)
einverleiben, da merke ich: sie läßt sich nicht übertragen, das
update-tool beendet den versuch mit dem hinweis, daß keine
verbindung zum router bestünde, nachdem der sende-vorgang
begann, eine verbindung also doch schon bestand.
der versuch mit der vorherigen 2-5-7 ('.all'-datei)läuft aber
glatt durch - hat das jemand mit der 2-5-9 auch schon mal
geschafft ?

mit freundlichen grüßen,
inDigo.
inDigo
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 05.01.2005 - 18:30

Wenn alle nur lesen ...

Beitragvon inDigo » Di 24.10.2006 - 16:50

hallo.

wenn ihr alle nur lest, mir aber keiner antwortet ...
bedeutet das nun, daß
- keiner dieses update eingespielt hat ?
- keiner damit die beschriebenen schwierigkeiten hatte ??
- keiner einen 2600+ benutzt ???

ich würd's gern wissen :-)
inDigo
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 05.01.2005 - 18:30

Beitragvon Herr_Rossi » Di 24.10.2006 - 17:40

Mit der rst Datei werden die Settings auf factory default zurueck gesetzt. Wenn du nun ein anderes Netz verwendet hast als das Standard-Netz, dann laeuft er am Ende des Update-Vorgangs mit einer anderen IP und ist somit fuer das Update-Tool nicht mehr erreichbar. Das Update war jedoch bei mir bisher jedesmal dennoch erfolgreich.
Herr_Rossi
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 06.01.2006 - 21:02

Beitragvon inDigo » Mi 25.10.2006 - 09:21

danke Herr_Rossi
für deine antwort.
leider kommt es in meinem router gar nicht erst zum update:
das update-tool beginnt seine arbeit mit der verbindung zum router,
aber der 'fortschrittbalken' bleibt weiß - es scheint, daß dort überhaupt
nichts übertragen wird, und dann endet der versuch mit dem hinweis,
daß eine verbindung nicht zustande gekommen sei ... was aber so nicht
stimmen kann, da das tool vor dem update eben diese verbindung
überprüft.

damit wir hier über das gleiche sprechen/ schreiben:
ich lud mir
von hier
http://www.vigorkom.com/
dieses update
http://85.10.199.88/downloads/2600/v26g_rev3.zip
herunter, und versuchte hiermit
http://85.10.199.88/downloads/Upgrade-Utility.zip
die aktualisierung des routers durchzuführen - hast du die gleichen
quellen benutzt ?

wenn ja - hast du vielleicht eine idee, woran es bei mir scheitert ?

inDigo.
inDigo
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 05.01.2005 - 18:30

Beitragvon inDigo » Mo 30.10.2006 - 10:23

hallo -
weiß denn niemand rat ?
hat niemand einen tipp ??

inDigo.
inDigo
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 05.01.2005 - 18:30


Zurück zu DrayTek Vigor 2600 / Vigor 2600V Serie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron